Hallo,ich hätte eine Frage zur Politik. Was sind derzeit, die Probleme des gemeinsamen Europäische Asylsystem?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Problem sind aktuell die EU-Länder, die sich nicht bereiterklären Flüchtlinge in ihrem Land aufzunehmen. Deutschland, Frankreich und Schweden sind die einzigen Lände die auch nur annähernd eine relevante Zahl von Flüchtlingen aufnehmen. Ungarn und die Slovakei haben sogar eine Klage beim europäischen Gerichtshof gegen eine Verteilung von 100.000 Flüchtlingen im EU-Bereich eingereicht, obwohl sie jeweils nur 2500 aufnehmen müssen.

Das ist das Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage würde ich anders formulieren. Problem ist, dass kaum ein Land der EU sich neben uns bereit erklärt, eine realistische Summe an Asylantenheime aufzunehmen. Dass viele Regierungen, wenn es weniger profitabel wird, den Kopf einziehen. Aber auch, dass D selbst Schuld an dem Zustrom trägt dank Waffenexporten usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein gemeinsames europäisches Asylsystem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lukas344
06.12.2015, 19:21

Falsch. Offiziel ist das Europäische Asylsystem durch den Dubliner Schlüssel geregelt. Allerdings halten sich die osteuropäischen Länder größtenteils nicht annähernd daran.

0

Was möchtest Du wissen?