hallo, ich habe vor aus der Arbeitslosigkeit den Sprung zum freiberuflichen Pflegeberater zu wagen. lohnt sich diese Art von Selbständigkeit oder nicht?

5 Antworten

Du bist examinierte Pflegefachkraft?

Das ist die Grundvoraussetzung zur Weiterbildung zum Pflegeberater.

wenn du eine exe bist, dann verstehe ich deine Arbeitslosigkeit nicht. denn es werden zur Zeit händeringend ca. 40.000 examinierte Pflegefachkräfte gesucht.

Du hast weit aus mehr an Kosten zutragen als deine Krankenversicherung.

Als selbstständiger musst du alleine für deine Steuern, den sozialabgaben auf kommen.

Hin zu kommen noch weiter Versicherungen wie Krankenhaustagegeld, Krankengeld, KV-/ PV, Rente. Du musst dich bei der BGW anmelden, brauchst eine Berufshaftpflichtversicherung, Unfallversicherung.

Du benötigst Büroräume, einen PKW. Du musst alles dokumentieren.

Das sind Ausgaben die du zu tragen hast. Von deinem Umsatz gehen die Betriebskosten ab. Was dann überbleibt wäre dein Bruttoeinkommen. Davon gehen dann deine Steuern, deine KV/PV und Rentenbeiträge ab.

Die Kassen tragen nur eine geringenteil der tasächlichen Kosten. den rest müssten die Pflegebedürftigen selbsttragen. Und da wird es schwer Aufträge zu erhalten.

Der MDK selbst schickt und beauftragt keinen zur Pflegeberatung. Du könntest zwar als Pflegefachkraft mit dieser Zusatzqualifikation beim MDK z. B. als Gutachter oder als QP arbeiten.

Du könntest dich bei einer Krankenkasse als Pflegeberater bewerebn. das wäre die erfolgreichste Möglichkeit.

Aber auch hier sind die Stellen nicht so übig.

Nun zur Frage lohnt sich das?

Ambulante Pflegedienste bieten diese Leistung so nebenbei an, da es kaum Aufträge für diese Pflegeberatungen gibt.

Du wirst in den seltesten Fällen von privat personen zu einer Pflegeberatung beauftragt werden. Denn die Kosten die über die Erstattung der Pflegekase hinausgehen , muss der Plegebedürftige selbst tragen.

Je nach Bundesland zahlen die Kassen für so eine Pflegeberatung ca. 60€ je Stunde. Wobei die Kasse maximal 2 pflegeberatungsbesuche bezahlt. Nun kannst du dir selbst ausrechnen wieviele beratungen du machen müsstest um davon Leben zu können.

Und hier noch der Link was die kassen an Qualifikation und Ausbildung zum Pflegeberater abverlangen.

https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/pflegeversicherung/richtlinien__vereinbarungen__formulare/richtlinien_zur_pflegeberatung_und_pflegebeduerftigkeit/2008_-_08-29_Empfehlungen__7a_Abs3.pdf

So und nun viel spass dabei.

Hier einmal der Lin des § 7a sgb xi, der aussagt was Pflegeberatung bedeutet:

http://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbxi/7a.html

leider kann nur ein Link eingestellt werden.

Den Link wer Pflegeberater werden darf stelle ich deshalb im Anhang ein.

Viele Pflegebedürftige leben von der Sozialhilfe. Wenn du glaubst, genug Kunden für deine Dienstleistung zu haben, nur Mut.

Wer kennt jemanden, der sich mit Schuh und Schlüsseldienst Selbstständig machen will?

Hallo Leute Meine bekannte hört ende des Monat auf bzw geht in die Rente. und die Sachen würde sie gerne Verkaufen wollen, Jemanden der sich vielleicht damit neues Standbein eröffnen oder sich neues Existenz aufbauen möchte. Jetzt werden viele von euch sagen, Packt doch bei ebay rein! Daran haben wir auch schon gedacht,aber da wird man übers tisch gezogen, und lächerliche summen angeboten,dabei möchten die gar nicht soviel, gebe gerne Kontakt Daten weiter,würden uns freuen wenn die Sachen an man bringen würden,Danke voraus

...zur Frage

wo gibts die günstigste freiwillige gesetzliche Krankenkasse für mich (25 + Gründungszuschuss)

Hallo,

ich bin 25 und werde ab dem 01.03. Gründungszuschuss erhalten. Könnt ihr mir mitteilen, wo (bei welcher Krankenkasse) ich die günstigste frewillige gesetzliche Krankenversicherung bekommen kann ?

MfG

Dennis Jahn

...zur Frage

Selbständigkeit-JA?!-NEIN?!

Lohnt es sich heute noch selbständig zu machen, da man anders (außer nach langen Jahren Studium...) nicht reich werden kann. Und wenn Ja in welchen Gebieten?! Danke für eure Antworten.

...zur Frage

welches unternehmen soll ich gründen bzw Extenzgründung.1000 euro Gewinn würden schon ausreichen?

...zur Frage

Was kostet ein Businessplan?

Hallo!

Mich würde interessieren, was die Erstellung eines Businessplans durch einen Existenzgründer-Coach o.ä. im Allgemeinen kostet !? Hat da jemand Erfahrungen mit?

...zur Frage

HALO-Sprung // Fallschirmsprung

Hallo miteinander!

Folgendes... Ich bin 15 Jahre alt (16 im April). Meine Frage ist ob ich mit meinem minderjährigen Alter schon einen sogenannten HALO-Sprung wagen darf bzw. ob mir das Gesetz einen solchen verbietet...

MfG

NikiAskOut

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?