Wie bekomme ich Muskelkater nach dem Coopertest schnell weg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Linchen! Muskelkater ist eigentlich nicht schädlich. Die Muskelfasern regenerieren sich binnen weniger Tage von selbst wieder, ohne dass Folgeschäden zurückbleiben. 

 Spätestens nach 5 – 7 Tagen sollten die Schmerzen abgeklungen sein. Es ist also in der Regel keine besondere Therapie notwendig abwarten reicht..

Ein angenehmes Bad macht immer Sinn und bei starken Schmerzen können auch Tabletten nötig werden.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heul dich im Bett aus :)

Ne im Ernst, bist halt einfach unsportlich, da ist das völlig normal. Die Impfung hat damit auch garnichts zu tun bzw. der Muskelkater hat 0 Auswirkungen darauf. Höstens mal Mama 5-10min massieren lassen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruh dich richtig aus, und beweg sie so wenig wie möglich. Am besten massierst du sie mit Öl (z.B. Arnika) oder ähnlichem, um die Muskeln ein wenig zu entspannen.

Wenn es wirklich so schlimm ist, hilft vllt. ein Eisbad?

Und das Impfen wird kein Problem sein, auch wenn du dann immer noch Muskelkater hast^^ Aber sag es voher vllt. nochmal dem Arzt...

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linchenna
06.04.2016, 22:06

Auch wenn ich 2 aufeinmal bekomme?

0

Was möchtest Du wissen?