Hallo.ich habe mich Unglücklich in eine gute Freundin verliebt

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin in letzter Zeit selber in so einer Lage. Allerdings ist es bei mir noch etwas unklarer. (hab mich noch nicht getraut es ihm zu sagen) Ich finde es gut das du den Mut hattes es ihr zu sagen. Und es ist auch schön das ihr trotzdem noch freunde seit, da ihr darüber schon mit einander geredet habt gehe ich davon aus das es ihr nichts weiter ausmacht. Vielleicht ist ihr auch nicht klar wie ernst es dir ist ? Vielleicht solltest du wirklich den Kontakt etwas reduzieren. Hast du vielleicht noch jemand anders der dir so nahe steht ? Vielleicht kannst du dich ihr/ihm anvertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moin152
02.09.2014, 00:54

Ne.sie unterstützt mich mehr als meine Familie<3

0

Das einzige was helfen wird ist Abstand nehmen so hart das klingt und es auch ist sei froh das sie es dir gesagt hat Hatte auch mal das Problem nur das sie mir das nicht so ehrlich gesagt hat , ich Glaube so 12 Jahre habe ich mir Hoffnung gemacht (Klassenkameradin)und es gab einige Situationen wo sie gemerkt hat das ich mehr will und es gab auch genug Situationen wo ich davon ausgehen konnte das sie auch so empfindet aber sie hat nie darauf Reagiert Es wird einige zeit Dauern aber du wirst ob mit oder ohne Kontakt zu ihr eine weile Leiden Behläst du den Kontakt bei wirst du wahrscheinlich auch immer weiter leiden Grüße Nasch1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?