hallo,ich habe heute blut gespendet bin aber leicht verkühlt (schnupfen,halsschmerzen)hatte aber keine medikamente genommen.soll ich die blutbank informieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Informiere die Blutbank auf jeden Fall. Für den Empfänger ist jeder Erreger einer zu viel. Das könnte ihn das Leben kosten.
Warum wurdest du nicht ausgeschlossen. Auf dem Fragebogen wird doch nach dem Befinden gefragt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So geht man nicht spenden!

Du kannst mit einer Spende somit dem Empfänger sehr schaden. Bitte Anrufen und das dem Blutspendedienst mitteilen, die treffen dann anhand Deiner Information die Entscheidung, ob das Blut verwendet werden kann oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?