hallo,ich habe grad mein auto ford focus gia öl nachgefüllt,aber zu viel .laut messstab ca.2cm.kann ich damit noch einen km in die werkstatt fahren? ?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

nein 0%
ja 0%

3 Antworten

Man kann dazu nur jaein sagen es kommt auf den Motor  bzw die Kurbelwelle  ob sie ans oder ins Öl reicht den dann wird es kritisch  . 

Wen sie in Öl rangt den Motor nicht laufen lassen oder nur ganz kurz  da das Öl schaumig geschlagen wird und sich sehr schnell ausdehnt an Volumen und somit eine gleichmäßige und gute Schmierung des Motors vermindert . 

Motorschaden wen es ganz ungünstig verläuft und der Ölschaum wird dann in den Luftfilter und kann auch aus dem Motor herauskommen was bei dem heißen Abgas krümmer zu Feuer führt . 

Sollte die Kurbelwelle nicht ins Öl eintauchen kann man mit geringer Drehzahl fahren . Aber auch das kann das Öl aufschäumen lassen daher in kurzen Abständen nachsehen besser ein mal mehr als den  Motor riskieren . 

Das ist kein Problem, da das Öl sich bei einem km nicht sonderlich erwärmt. Erst wenn es heiß wird und sich ausdehnt könnte es zu Schäden kommen.

Unterm Auto ist der Öltank mit Ablassschraube. Lass doch einfach bisschen was ab. Ist nicht schwer! Aber Öl bitte vorschriftsgemäß entsorgen!:)

Was möchtest Du wissen?