Hallo, ich habe eine Frage zu Austauschjahr und Studium, was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke ein Auslandsjahr bringt fast IMMER etwas.

Ich vermute ihr wollt in ein englischsprachiges Land gehen?
Wenn du etwas im naturwissenschaftlichen Bereich machen möchtest, ist englisch auf jeden Fall auch hilfreich.

Und selbst wenn du nie wieder etwas mit Englisch zu tun haben solltest, ein Auslandsaufenthalt über längere Zeit macht selbstbewusster, selbstständiger und gibt dir nochmal einen ganz neuen Blick auf vieles.

Ich würde es tun, wenn ich du wäre!

Evtl kannst du dich ja auch schon jetzt für das Studium bewerben/einschreiben und kommst dann auf die Warteliste.

Viel Spaß,

AgoodDay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FivePersons
08.03.2017, 19:41

Danke dass ist wirklich nicht schlecht. Ich hab eben nur Zweifel gehabt aufgrund der Tatsache, dass ich dort ja dann hauptsächlich Dinge mache die mich jetzt nicht vorrangig interessieren oder mich beruflich oder studientechnisch weiter bringen.

1

Das ist kein Austauschjahr (High School / Uni), sondern ein Arbeitsjahr.

Solltet ihr vor haben, dies in den USA zu absolvieren, so wird das nichts werden, denn dafuer werdet ihr kein Visum bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?