Hallo, Ich hab mich bei der Polizei für die 2. und 3. QE beworben, habe jedoch immernoch keine Rückmeldung erhalten. Ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du einen Einstellungsberater hast, solte es doch ein leichtes sein, IHN zu fragen.

Und der Einstellungstest wird ja nicht für dich vorbereitet ... da haben du und Samika68 ziemlich falsche Vorstellungen vom EAV der Polizei!  Du wirst auch nicht allein sein ... KEIN Extratest und Extratermin für dich ... ihr seid sicher an die 50.

Du bekommst ca 3-4 Wochen vor dem Termin Bescheid.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JHuhn97
09.06.2016, 16:39

Der Einstellungsberater hat damit aber nichts zu tun, da er nur die Bewerbung nach Bamberg weiterleitet.
Mir is schon klar dass ich den Test mit anderen bestreite und für mich nicht ein extra Termin geplant ist. Aber deswegen bin ich trotzdem and 2 bestimmten Tagen da wo ich eingeplant bin. Und diese Tage werden mir ja schriftlich genannt.

Mit dem letzten Satz hast du meine eigentliche Frage auch beantwortet danke :D

0

Mal so generell an alle Ungeduldigen:

Habt Ihr schon mal in die Personalabteilung eines großen Unternehmens geschaut? Man kann sich kaum vorstellen, wieviele Bewerbungen da zu begutachten sind und wie aufwendig die Organisation eines Einstellungstestverfahrens sein kann.

Du wirst sicher nicht der einzige Bewerber sein und auch nicht der einzige, für den ein Einstellungstest vorbereitet werden soll. Ist zudem noch vermerkt worden, dass Du so spät wie möglich den Test absolvieren möchtest, ist es nicht ungewöhnlich, dass noch keine Einladung vorliegt.

Allerdings hast Du die Wahl, höflich nachzufragen, für wann Dein Einstellungstest geplant ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JHuhn97
09.06.2016, 16:12

Ich kann mir schon vorstellen dass da einige Bewerbungen vorliegen, jedoch habe ich gelesen dass im Normalfall eine Art Eingangsbestätigung kommt. Außerdem haben die Tests ja schon begonnen.
Wie könnte ich nachfragen wann der Test geplant ist?

0
Kommentar von Sirius66
09.06.2016, 16:40

Hast DU schon mal in die Einstellungsbehörde eine Bundeslandes geschaut?

Die Zahl der Bewerbungen wird die in privaten Firmen bei weitem übersteigen. Dabei ist es doch ganz anders organisiert.

1. alle Bewerbungen sind GENAU gleich

2. man hat für alle Bewerber einheitliche Formulare

3. man hat weder Mappen noch Hüllen

4. Sachbearbeiter machen eine erste Durchsicht rein nach Frist und Form

5. Passt was nicht, geht alles zurück. Passt alles, geht es auf den Stapel EAV

ALLE Bewerber, die bis Punkt 4 kommen, werden zum EAV eingeladen. MÜSSEN sie sogar. Sie DÜRFEN - anders, als in den Personalabteilungen eines großen Unternehmens - NICHT wegen individueller Gestaltung, zusätzlichen Kompentenzen, ansprechenden Mappen oder Anschreiben, schönen Augen oder großen Nasen bevorzugt/benachteiligt werden.

Wenn also der Einstellungsberater bereits im Boot ist, sind wir bei Punnkt 5. Da klebt aber ein Post It drauf "warten". Man müsste nur Bescheid sagen, daß es weg kann ...

Gruß S.

0

Beworben habe ich mich in Bayern und eine Art Eingangsbestätigung habe ich auch nicht bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?