Hallo.ich glaube mein Kaninchen ist schwanger denn sie wird von tag zu tag dicker.kann mir jemand Anzeichen nennen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann das so nach 10 bis 13 Tagen ganz gut feststellen, ob ein Kaninchen trägt oder nicht. Allerdings sollte man das als unerfahrener Mensch besser nicht machen. Man kann die kleinen im Prinzip erfühlen, aber das ist nicht zunempfehlen, wenn man keinen Plan hat. Zudem kannst du aber darauf achten, ob dein Kaninchen sein Verhalten ändert, also ob es dir gegenüber reservierter oder gar bösartig ist. Der bauchumfang wird größer, wenn du gut schaust, solltest du auch mal Bewegungen der Jungtiere im Bauch erkennen. Aber eindeutige Indizien sind das alles nicht. Manche Kaninchen zeigen solches Verhalten auch im Zuge einer scheinschwangerschaft, bauen dann auch ein Nest usw.

Ein erstes Anzeichen einer Schwangerschaft ist, dass das Kaninchen agressiver gegenüber den Menschen und anderen Tieren wird. Das Tier macht auch ein Nest und zupft sich einige Tage vor der Geburt die Bauchwolle aus. Geschwolle Zitzen sind auch ein sicheres Zeichen für Schwangerschaft.

goldifrodo 30.08.2015, 18:43

Der Bauch von meiner Häsin bewegt sich auch manchmal sehr komisch als ob Planeten in ihr Rum fliegen 😱

0

Was möchtest Du wissen?