Hallo,ich bin nach 26 Jahre arbeitslos.Meine Frau nach krebskranheit kein geld hat und ich nur 1000 euro,was kann ich tun,den Haushalt erhöhen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn das ALG I unterhalb des Grundbedarfs liegt kannst Du ergänzende Leistungen nach SGB II beantragen oder Wohngeld.

wie schwer ist die krebserkrankung. hat deine frau sie überstanden.

wenn ja, mußt du dir halt einen neuen Job suchen. wenn man dir helfen soll, sollte man schon ein bischen mehr Information haben, übe eure lebenssituation

Arbeiten gehen. Wo ist das Problem? 

du könntest arbeiten gehen.

Was möchtest Du wissen?