Hallo,ich bin deutsche,wollte in Polen Firma aufmachen und weiter hier in Deutschland arbeiten als subunternemer,was soll ich erwarten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na, ich würde auf jeden Fall eine höhere Bezahlung als das aktuelle Bruttogehalt erwarten. Angesichts dem als Subunternehmer ständig drohenden Auftragsentzugs, der hohen Nebenbelastung mit Buchhaltung etc. und der für den Subunternehmers höheren Belastung mit Versicherungsbeiträgen (z. B. Haftpflicht und Rechtsschutz sind für Gewerbetreibene ein Vielfaches teurer als für Angestellte) so mindestens das Dreifache. Alles andere stellt nur den Auftraggeber bzw. Ex-Arbeitgeber besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich erst einmal nach einer Scheinselbständigkeit an. Wie denkst du dir denn deine Versicherungssituation?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antoniofrage
24.01.2016, 16:05

Ja darum frage ich ob jemand schon so was gemacht,weil i. Deutschland wenn mache ich eine Gewerbe an dann muss ich Meister haben,aber wenn in Polen dann brauch man nicht

0

Was möchtest Du wissen?