Hallo,ich bin als selbstschulderische Bürgen in Mietevertrage stehen,wenn die mietevertrage umschreiben,Muss ich auch unterschrift?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt vom Mietvertrag bzw. Deiner Vereinbarung mit den ursprünglichen Mietern ab. Wenn Du bedingungslos gebürgt hast, musst Du auch nicht unterschreiben, denn dann hast Du sowieso nichts mitzubestimmen.

Wenn aber vereinbart wurde, dass jede Änderung des Mietvertrags Deiner Zustimmung bedarf, dann schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Bürge bist, bleibst du Bürge, bis dich der Bürgschaftsnehmer aus deiner Verpflichtung entlässt. Du musst keiner Änderung der Bürgschaft zustimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?