Hallo,ich bin 13 Jahre und habe diabetis und es ist ja Ramadan iund wäre es so schlimm wenn ich faste?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Erstens bist du ohnehin noch zu jung und bei gesundheitlichen Einschränkungen musst du eh nicht fasten und gerade Diabetes erfordert eine kontrollierte, regelmäßige Nahrungsaufnahme! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Islam nimmt Kranke von dem Fastengebot ausdrücklich aus. Und ja, für dich wäre es sehr ungesund zu fasten. Du kannst ja stattdessen im Geiste fasten, z.B. während der Zeit keine Musik hören, keine Witze hören, keine schlechten Filme sehen, regelmäßig Sport treiben, regelmäßig Schlafen, regelmäßig im Koran lesen u.s.w.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das wirklich möchtest, solltest du da mit deinen Eltern und eventuell einem Arzt drüber reden.

Ich wollte dieses Jahr in der Bahaii-Fastenzeit auch fasten, mein Arzt (der selber Bahaii ist) sagte jedoch, dass das bei Kindern bzw. Jugendlichen aus gesundheitlichen Gründen nicht so gut ist. Heranwachsende brauchen eben Nährstoffe ohne Ende zum wachsen :b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast den Diabetis Typ I. Das ist eine schwerwiegende Stoffwechselerkrankung. Eine Unterzuckerung könnte für dich tödlich enden, daher bist du auch nach dem Koran von der Fastenverpflichtung befreit.

Ich denke du bist genau über den Diabetis informiert und kennst die Anzeichen einer Unterzuckerung, erkennst du diese, dann sofort den Ramadan abbrechen und eine Glycoselösung trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht das es schlimm ist, aber gesund für deinen Körper bestimmt nicht. Du musst ja noch wachsen. Es gibt ja irgendwelche besonderen Regeln für Kinder die fasten wollen. Entweder es war was, dass sie früher aufhören oder es garnicht dürfen... Google einfach mal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mahmoudmohd
06.06.2016, 19:51

habe was in der frage vergessen nochmal gucken

0

Jetzt mal eine Antwort aus islamischer Sicht :

Du musst fasten wenn du aus islamischer Sicht als erwachsener zählst . Wann zählst du als Erwachsener ?

Wenn du einen Samenerguss hattest oder bei der Vollendung des 15 Mondjahres ( also ungefähr mit 14 einhalb )

Das 2 Kriterium hast du schon mal nicht erfüllt. Keine Ahnung wie es beim 1 ist. Wenn ja MUSST du fasten.

Damit haben wir die Frage geklärt ab wann du fasten musst. Alles andere wie du bist so und so alt oder die und die Dinge gelten nicht. Wenn du eins dieser Kriterien erfüllt hast, musst du fasten.

Nun zu deiner Krankheit :

Versuch erstmal zu fasten. Du darfst und sollst sogar wenn du merkst du kippst gleich um übergibst dich, dann sollst du sogar aufhören zu fasten.

Wenn du merkst du schaffst es dann mach es weiter.

Wenn du nicht mehr kannst bzw. gar nicht erst darfst aus gesundheitlichen Gründen, so musst du das fasten nach Ramadan nachholen.

Wenn du überhaupt nie wieder ( was bei älteren ist ) mehr fasten kannst, aus gesundheitlichen Gründen, musst du eine Spende abgeben.

Die beträgt soweit ich weiß bei einem Tag bei ungefähr 7 Euro. Diese Spende geht oftmals an 3te Welt Länder um Menschen zu ernähren, die nichts haben.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja versuchen, wie es mit deiner Krankheit funktioniert. Wenn es nicht geht, macht das nichts, denn Schwangere, Kranke und Kinder werden vom Fasten ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Kranker brauchst du die Ramadanreglung nicht entsprechen. Gesundheit geht vor Religion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann sein, daß dir dann allah leibhaftig erscheint

mach keinen unsinn, denn gesundheit geht immer vor religion!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch ... niemand hindert dich daran ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kranke und Schwangere sind vom Fasten ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal abgesehen von deiner Verblendung.

Selbst wenn du es versuchen würdest, würdest du es nicht schaffen, weil du bei Unterzucker essen MUSST.

Und gesund ist es sowieso nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?