Muss es mir peinlich sein meiner Lehrerin zu erzählen das ich meine Tage habe?

11 Antworten

Nein! Ich bin 13, 8.Klasse. Bei uns sagen wir auch vor der ganzen Klasse "Ich hab gerade mein Tage und kann dies das nicht so gut". Keiner schaut dich da dumm an. Auch wenn du jz vllt noch in der 7. bist. Da haben es auch schon die meisten und selbst wenn nicht ist es egal weil sie es alle Mal bekommen. Auch deine Sportlehrerin hat oder hatte sie.
Also keine Angst :)

LG Leonielala

Auch wenn du deine Lehrerin nicht so gerne magst, wie ich gerade gelesen habe. Ich kann meine Lehrerin auch nicht leiden und man kann mit ihr auch nicht sprechen, aber trotzdem kann sie nichts dagegen sagen. Meine Freundin und ich hatten beide gleichzeitig die Tage. Sie sagte zu uns beiden wir sollen erst mal auf wärmen und dann schauen wie es geht (Es ging um kupa test laufen) und meine Freundin hat gesagt die Schmerzen sind zu stark sie kann nicht die Runden laufen und dann musste sie es auch nicht. Ich bin sie gelaufen, aber ich habe auch gesagt das es ok ist :).
Das schaffst du schon! Sie kann ja nichts dagegen sagen :)

0

nein. also ich sag des auch vor Lehrern wenn die mich net auf Toilette gehen lassen wollen. die Lehrer können sich des eh denken je nach dem wie alt du bist

Nein warum auch? das ist was völlig normales und da es eine LEHRERIN ist wird sie es auch verstehen und nicht i wie komisch reagieren also im normalfall

Meine Freundin hatte ihre Tage ist zu unserer Sportlehrerin gegangen weil sie extreme unterleibsschmerzen hatte und musste brechen und sie musste trotzdem mitmachen 

0
@Schlaubirne96

ja gut es gibt tatsächlich lehrerinnen die sind grausam.. ich hab auch schon erfahrung mit so einer aber ich würde einfach sagen "ja ne tut mir leid aber ich kann nicht mitmachen  weil ich wirklich starke schmerzen habe" und an sich kann die dich ja nicht zwingen mitzumachen

0

Was möchtest Du wissen?