Hallo,Hatte am Bauch eine Wunde die zugewachsen ist,aber an einer stelle wenn ich leicht reindrücke,kommt viel orangefarbenes Wundwasser raus,ist das normal?

2 Antworten

Du solltest das wirklich von einem Arzt anschauen lassen. Evtl. liegt eine Wundinfektion vor und von dem Sekret muß eine Untersuchung zur Keimbestimmung angefertigt werden.

Normalerweise sollte es ja bluten wenn sich die kleine Stelle wieder öffnet oder?,denke auch,dass so orangefarbenes Wundwasser nicht gut ist.

0
@opel65

Nein, warum sollte es bluten?

Das orange Wundsekret enthält auch etwas Blut, das aber nur nebenbei. Es muß ja einen Grund geben, warum dieses Sekret gebildet wird. Meist ist es der Versuch des Körpers, etwas auszuschwemmen, was da nicht hingehört und das sind eben oft Keime.
Also, geh zum Arzt. Ein Forum kann dir keine Sicherheit geben, um was es sich hier wirklich handelt.

0

Nein, das ist normal, vor allem wenn die Wunde schon seit längerem zugewachsen war. Dein Arzt sollte sich das nochmals ansehen.

Prellung/Platzwunde, was tun?

Hallo.

Gestern hab ich (w, 16) mit ein paar Mädels (ca. 14) Fußball gespielt. Die eine hatte auch Stollenschuhe an, und hat dann mein "unteres" Schienbein anstatt den Ball getroffen... Zunächst hat es ziemlich wehgetan, ich hatte halt einen Abdruck drauf. Aber schon ein paar Sekunden später, quoll Blut aus der Stelle. Habe also keine Ahnung ob es eine Platzwunde ist, oder nur eine Prellung.... Es hat auch nicht stark geblutet, hab einfach vorsichtig weitergespielt, trotz der pochenden Schmerzen. Bin da eher hart im nehmen, heule eigentlich nur bei Knochenbrüchen.

Auch als ich heute, bzw. gestern Nacht schlafen ging, pochte und zog die Wunde unangenehm. Und als ich mich heute Morgen mit der Mullbinde ums Bein aufsetzte, fing es an richtig wehzutun. Konnte erstmal gar nicht auf dem Fuß auftreten, hat höllisch wehgetan. Nach 2,3 Minuten, ging es aber plötzlich, und ich konnte problemlos laufen. Also wollte ich die Binde abmachen, weil ich damit rechnete, dass das Schienbein komplett blaulila sein würde, wie bei einem blauen Fleck eben. Aber ich bekam sie nicht ab, da das ausgetretene Wundwasser (glaub ich mal) die Binde an meinem Bein festklebte.

Jetzt nach dem duschen, war ich erstaunt wie gut mein Bein aussah. Nicht lila, oder dicker geworden... Um die zwei, ca 1 1/2 cm langen "Risse" war die Haut rosa-Hautfarben mit einem leichten, kaum wahrnehmbaren blasslila am Rand, bzw. eben außenrum.

Die Stelle ist allgemein sehr "weich", schwabbelig und nicht stark angeschwollen, ist kreisförmig, und hat nen Durchschnitt von 3 cm. Es tritt auch jetzt immer mal Tropfenweise wässriges Zeug aus den nicht tiefen Wunden... Muss ich damit zum Arzt, oder ist das Wundwasser und die schwabbelige Schwellung (oder was das sein mag) unter den Rissen normal, und gut? Wundert mich halt bei ziemlich großen Schmerzen, fast nichts im Sinne von Riesen Schwellung sehen zu können. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen! :)

...zur Frage

Seit letzter Zeit bekomme ich echt oft Mundgeruch obwohl ich mir oft die Zähne putze und danach sogar Mundwasser benutzte was kann ich dagegen tun?

...

...zur Frage

Schnittwunde tut weh obwohl schon zugewachsen?

Hallo ich habe mich vor 2 Wochen an einer Glasscherbe geschnitten an der Hand, es war ein tiefer Schnitt aber es ist jetzt schon so ziemlich zugewachsen und tut auch bei Bewegung nicht mehr weh, insgesamt hat die Wunde auch nicht geeitert. Trotzdem ist es außenrum leicht blau und angeschwollen und ich habe einen relativ starken pulsierenden Schmerz, der komischerweise aber erst kam als es dann schon zugewachsen war. Die Schwellung scheint auch schlimmer zu werden, kann es sein dass Glassplitter in meiner Wunde sind?

...zur Frage

Krankheiten übertragbar über Handkuss?

Hallo zusammen,

Kann mir einer sagen welche Krankheiten über einen Handkuss möglich sind ? Ich habe nämlich eine Wunde / möglicherweise Stich( wundwasser kommt beim drücken raus) , aber keine offene Wunde in Form von Blut. Ca 5 Minuten später, danach habe ich meine Hände gewaschen. ( zur Info )

Danke im Voraus

...zur Frage

Ist es normal, dass eine Wunde nach der Heilung Blau ist?

Hallo, ich wurde vor ca. 2 Monaten am Steißbein wegen einer Fistel behandelt. Die Wunde ist nun zugewachsen aber die Haut hat sich dort Blau gefärbt. Es das Normal oder sollte ich zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?