Hallo,habt ihr Tipps für den Bartwuchs.Ich möchte mir gerne einen Bart wachsen lassen:).Das Problem ist.dass bei mir fast nichts wächst,außer ein paar stoppel.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es kommt manchmal nach deinen eltern an, Zb. Wenn Dein vater einen Guten Bartwuchs hat wirst du wahrscheinlich auch so einen ab bekommen, ich gib dir einen tipp koffein hilft gegen haarausfall und es hilft der haarwurzel entwicklung, ich habe  auf mein gesicht 2x täglich morgens und abends mit gemahlenen kaffee aufgetragen und das 15-30min einwirken gelassen, und bei mir hat es geholfen, also du solltest es auch versuchen, mindestens 2 monate 2x tag

Dankesehr.Es auszuprobieren kann ja mal nicht schaden . :)

0

da kannst du im moment nicht wirklich was machen. bartwachstum ist genetisch bedingt. wenn du kaum bartwuchs hast dann musst du damit leben, wenn du glück hast kommt da noch was in den nächsten jahren, ansonsten halt nicht.

es gibt zwar produkte, die das wachstum angeblich anregen, aber laut den käufern ist das nur geldmacherei. 

auch könntest du dir theoretisch testosteron spritzen, dann würde dein bart auf jedenfall schneller wachsen. aber das ist natürlich schwachsinn...

es gibt heutzutage schon die möglichkeit, sich haarwurzeln einpflanzen zu lassen bei einer OP. aber das ist verdammt teuer also naja....

Hmm das einzige was ich kenn ist testo aber das ist sehr mit Nebenwirkungen belastet

Also da bleib ich lieber Bartlos,aber danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?