Hallo,habe einen ca. 7m hohen Säulenwacholder,innen verkahlt.Würde der bei Rückschnitt auf 1/3 oder1/2 neu austreiben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst den Wacholder schneiden aber nur das Grün. Wenn du ins Holz schneidest (Verkahlung) hat man nur mit sehr viel Glück einen neuen Austrieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Eigene Erfahrungen kann ich leider nicht liefern. Allerdings haben einige Nachbarn hier und da mal Wacholder gekappt.

Sieht allerdings nicht wirklich danach aus als würden die wieder neu austreiben. Wenn dann nur langsam, und ich rede von Jahren, denn eine Veränderung kann ich im Laufe der Zeit nicht beobachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die Äste um 1/3 oder 1/2 zurückschneidest, dann gilt die Antwort von Luckytess vollumfänglich, weil der braune Teil der Äste keine schlafenden Augen hat.

Bei einem Rückschnitt der Höhe, wenn auf dem Baumstumpf noch grüne Äste stehen bleiben, übernehmen meist ein oder zwei Äste die Funktion des Stammes. Allerdings nur wenn man Glück hat und bei älteren Pflanzen dauert das ziemlich lange...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weiß nur der Säulenwacholder selber ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?