Hallo!Habe ein Zimtsternbackvideo von "Häussler Backdorf" entdeckt!Mein Eiweiß-Puderzuckerguß wird allerdings nicht so flüßig, eher zähflüßig;weiß jemand Rat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also für Zimtstange schlage ich einfach Eiweiß auf und gebe dann die im Rezept stehende Menge Puderzucker dazu. Kenne dein Rezept nicht aber Zitronensaft gehört in die Baiser Creme nicht rein. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Constantia
09.11.2016, 23:08

Vielen Dank!!! Mein Probelauf hat eigentlich funktioniert (bis auf die klebrige Eiweißmasse, die sich nicht so gut verteilen ließ); aber ansonsten sind die Zimtsterne super geworden (wie beim Konditor; dank der Ausstechform (über Amazon; ca. 15 Euro) und den Teig-Ausrollstäben, mit denen man einen gleichmäßig ausgerollten Teig bekommt! Schaue Dir vielleicht das Video an! Meine Backzeiten: 100 Grad, unterste Schiene, leeres Blech in die Mitte und eher so 60 min trocknen lassen!

0

Ich weiß nicht so recht.....; Zitronensaft in den Guß? Ich kann es ja mal ausprobieren! Vielen Dank!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Eiweiß schlagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Constantia
09.11.2016, 21:42

Ja, schon! Alles gemacht, wie im Video; vielleicht die Masse länger schlagen...? Ansonsten genial: der Spezialausstecher und die Idee, den Guß auf den ausgerollten Teig zu streichen und dann erst ausstechen!

0

Zitronensaft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?