Ich habe das Samsung Note 3. Mein Display geht immer an und aus. Woran kann das liegen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo alfaromeoGT123,

Du bist tatsächlich nicht der einzige Smartphone-Nutzer,
dessen Handy sich scheinbar von Geisterhand auflädt. Grund dafür kann entweder ein defekter oder aber auch ein verschmutzter USB-Anschluss sein. Wir hätten ein paar Ideen, wie Du das Problem vielleicht beheben kannst.

Reinige den USB-Anschluss. Wenn sich Fussel oder Staub auf
die Kontakte im Anschluss legen, kann das Handy ein angeschlossenes Kabel erkennen, auch wenn keines da ist. Denn die Kontakte werden von einem Teil berührt. Den Anschluss kannst Du mit einer weichen Zahnbürste oder SIM-Werkzeug reinigen. Du solltest aber besonders vorsichtig sein, damit Du nicht die Kontakte zerkratzt. Am Ende lohnt es sich auch nochmal mit einer Dose Druckluftspray den letzten Staub heraus zu pusten.

Hat das nicht geholfen, kannst Du mittels einer App testen,
ob der USB-Anschluss defekt ist. Die App Hardware-Tester zeigt Dir an, ob
Ladekabel oder Kopfhörer an Dein Smartphone angeschlossen sind. Installiere und starte die App und sieh nach, ob scheinbar ein Ladekabel an Dein Handy angeschlossen wurde. Ist das der Fall, ist offenbar der USB-Anschluss kaputt und erzeugt vermutlich Kurzschlüsse, die dazu führen, dass das Handy offenbar aufgeladen wird. Hast Du ein wenig Knowhow in dem Bereich, kannst Du den Anschluss selbst reparieren. Sonst lohnt es sich das Handy vom Profi reparieren zu lassen. 

Du solltest sicherheitshalber alle wichtigen Daten auf einem
Rechner sichern, bevor Du das Handy zur Reparatur gibst. Es ist auch sinnvoll sofort alle Daten zu sichern, da bei einem eventuell defekten USB-Anschluss nicht sicher ist, wie lange das Smartphone noch von einem PC erkannt wird.

Nun zu Deinem Display: Wenn es sich ständig an- und
ausschaltet, kann es sein, dass der Anschluss einen Wackelkontakt hat oder eine App diese Probleme verursacht. Häufig sind es Signalbooster oder Lockscreen-Apps, die so etwas verursachen. Dieses Problem sollte ich mit einem Werksreset lösen. Dies funktioniert aber leider nur, wenn Dein Display Dich so lange mit dem Handy arbeiten lässt, bis Du den Reset machen kannst. Diesen führst Du in den Einstellungen durch. Bitte sichere vorher alle Deine Daten, da sie beim Reset gelöscht werden. Kannst Du das Handy nicht zurücksetzen oder es ändert sich danach nichts an der Situation, wirst Du um eine Reparatur nicht herumkommen.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen und
wünschen Dir einen schönen Tag.
Dein Team von DEINHANDY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?