Hallo hab am 3.11.03 meinen Führerschein (B) erworben, den ich 2013 abgeben musste. Nach bestandener MPU wieder am 09.7.15 erhalten. FS seit 2003 oder 2015?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

zuerst einmal nachträglich herzlichen Glückwunsch zur bestandenen MPU!

nun, du hattest 2013 keine Probezeit mehr, warum solltest du jetzt wieder eine haben?

eine Probezeit wird nur einmal erteilt, dann nicht mehr

deine neue Fahrerlaubnis die du bekommen hast hat natürlich ein neues Erteilungsdatum, das hast du ja schon selber bemerkt

wegen der Versicherung:

du kannst zur Fsst gehen, die haben deine Akte in der steht, dass du schon 2003 eine Fahrerlaubnis hattest.

sie machen dann einen Kopie, mit der kannst du bei der Versicherung beweisen, dass du kein Anfänger mehr bist

oder du sagst der neuen Versicherung wo du früher versichert warst, das machen die sogar von selber um deine Schadensfreiheitsklasse zu übernehmen

09Felix09 28.08.2015, 23:56

Danke für deinen Glückwunsch und nochmals danke für deine Antwort. Werde gleich am Montag mal schauen, dass ich das geklärt kriege. 

0

Ist ganz einfach .. welches Datum steht denn hinten auf dem Führerschein drauf? ;) 

09Felix09 28.08.2015, 22:49

Das ist mir ja schon bewusst nur war ich bisschen irritiert, weil nicht wieder eine Probezeit angeordnet wurde. Zudem kommt ja dann noch, dass jahrelange Fahrpraxis besteht. 

0

Was möchtest Du wissen?