Hallo, Erklärung, weshalb ich erst für das zweite Schuljahr Bafög beantrage?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das geht die gar nichts an. Und sie können dir auch nicht Geld verweigern, nur weil ihnen deine Erklärung nicht passt. Das Geld steht dir nach einem Gesetz zu und nicht nach Belieben deines Sachbearbeiters.

Aber gut, ich würde dann entweder gar nichts schreiben oder schreiben, dass du nicht wusstest, dass du Bafög bekommen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest zum Beispiel schreiben, dass du dich zuerst ausreichend informieren wolltest, da du dir über den genauen Ablauf der Zahlung usw. nicht bewusst warst.
Auch eine denkbare Erklärung wäre, dass du dich zu Anfang deiner Ausbildung auf den Lernstoff fokussiert hast und daher den Antrag erst dieses Jahr abgibst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer will das denn wissen? Das Bafögamt? Warum?

Na ja ist ja egal.

Im ersten Schuljahr habe ich versucht, mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln, auszukommen. Ich habe jedoch gemerkt das dies nicht besonders gut klappt, und möchte deshalb nun Bafög beantragen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?