Hallölee, bin auf der Suche nach den Beiträgen für Sozialabgaben in Dänemark, kann mir einer helfen? Danke im Voraus :)

2 Antworten

Hej mrlovealex3,

falls Du mit Sozialabgaben die Beiträge zur Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung meinst, passt mein nachfolgender Beitrag.

Falls Du Dänisch verstehst, findest Du die Antwort unter folgendem Link:

http://da.wikipedia.org/wiki/Indkomstskat

Für den Fall, dass dem nicht so ist, umreiße ich es in Kürze: 

In Dänemark setzt sich die Einkommensteuer aus folgenden Komponenten zusammen:

  • Arbeitsmarktbeitrag: 8 % der Lohneinkünfte ohne Grundfreibetrag. Dieser Beitrag entspricht aber nicht unserer Arbeitslosenversicherung!
  • Grundsteuer: 6,83 % der persönlichen Einkünfte (= Lohneinkünfte zzgl. verschiedener anderer Einkunftsarten, aber auch Abzugsmöglichkeiten), die über dem Grundfreibetrag liegen (2014: 42.800 kr)
  • Topsteuer: 15 % der persönlichen Einkünfte über 449.100 kr/Jahr (2014; bis 2022 auf 467.000 kr steigend). Dieser Prozentsatz sinkt, wenn die Gesamtsteuerbelastung 51,7 % überschreitet.
  • Gemeindesteuer: durchschnittlich 24,90 % für den den kommunalen Service
  • Gesundheitsbeitrag: 5,0 % (2014). Wird bis 2019 jedes Jahr um 1 % gesenkt, aber gleichzeitig steigt die Grundsteuer um 1 %. 2019 gibt's den also nicht mehr.
  • Weitere wesentliche Lohnabzüge gibt es nicht.


Wie Du siehst, lässt sich dieses Steuersystem also nicht direkt mit dem deutschen vergleichen und Sozialbeiträge finden sich direkt nicht wie vielleicht erhofft. Sie sind in diesen Steuersätzen nämlich bereits enthalten.

Liebe Grüße aus DK

Achim

Die merkwürdige Formatierung und Hervorhebung stammt nicht von mir - zumindest nicht gewollt - und ließ sich während der Bearbeitungszeit auch nicht ändern.

0

Krankenkassenbeiträge bei Teilzeit

Moin,

ich habe da eine Frage. Und zwar hatte ich bis jetzt immer einen 450€ Job gehabt und die Krankenkassenbeiträge immer direkt bei meiner Versicherung bezahlt. Wenn ich jetzt in Teilzeit gehe, dann zahle dort ja auch Krankenkassenbeiträge im Rahmen der Sozialabgaben. Was passiert dann mit den anderen Beiträgen? Zahle ich dann doppelt? Oder wie? :S

Liebe Grüße

...zur Frage

Versicherung: von dk nach dt?

Hey!

Ich habe folgendes Problem: ich studiere in DT und bin noch in Dänemark versichert(Für das Studium habe ich ja die EHIC), bald ist mein Studium nun vorbei und ich wollte mich bei der AOK versichern. Die meinten aber zu mir, dass ich das Formular E104 benötige. Ich habe mich dann mit meinem Amt in DK auseinander gesetzt und die meinten, dass ich zum Amt in Deutschland gehen soll (ein "Bürger-zenter" quasi das Rathaus)und dass sie das intern mit den Ämtern klären und die Papiere austauschen etc. Etc.

Ich weiss ehrlich gesagt nicht, was ich machen soll? Ich bin auch in deutschland gemeldet; habe eine identifikationsnr. Aber selber an das formular E104 komme ich nicht ran. Ich habe auch die deutsche Staatsbürgerschaft.

Vielleicht habt ihr mehr Erfahrung:/

...zur Frage

Zukünftiger Student, Sozialversicherungsbeiträge- Ja oder Nein?

Hallo,

Ich habe 2012 Abitur gemacht, war anschließend im Ausland (work&travel in Australien) und werde im Oktober ein Studium beginnen. Nachdem ich aus Australien wiedergekommen bin, habe ich eine kurzfristige Beschäftigung (unter 50 Tage) angenommen. Habe in diesen sieben Wochen mehr als 450€ pro Monat verdient, aufs Jahr gerechnet liegen meine Einnahmen aber deutlich darunter.

Jetzt zu meiner Frage:

Muss ich Sozialabgaben (Kranken-, Renten-, Arbeitslosenversicherung) zahlen?

Mein Arbeitgeber ist sich selbst nicht sicher. Andere zukünftige Studenten, die im Betrieb arbeiten, müssen keine Sozialabgaben bezahlen, jedoch haben sie dieses Jahr erst ihre Schule beendet. Mein Arbeitgeber weiß nicht, wie er das Auslandsjahr werten soll bzw. ob es überhaupt Einfluss auf die Sozialabgaben hat.

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Zollbestimmungen Dänemark

Hey wir fliegen von Basel (Schweiz) nach Dänemark. Wieviel Alkohol darf ich da im Flugzeug mitnehmen, bzw. am duty free einkaufen? Oder ist der Duty free in Kopenhagen auch günstig?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Steuer: Krankenversicherung enthalten - trotzdem zusätzlicher Betrag?

Hallo,

bin gerade was am ausrechnen bezüglich eines Nebenjobs (der aber ggf. kein Minijob bleibt). Bei einem Steuerrechner im Internet wurde mir angegeben, dass die monatlichen Sozialabgaben auch Krankenversicherung enthält - heißt das, ich muss dann zusätzlich an meine Krankenkasse nichts mehr zahlen (ich werde dann auch nicht mehr Familienversichert sein) oder muss ich zusätzlich zu den Sozialabgaben noch die Gebühr direkt an die KV zahlen?

Danke für Antworten.

...zur Frage

Kommt die Rundfunkgebührenabschaffung auch bald in Deutschland?

Dänemark hat die Abschaffung beschlossen, wird Deutschland auch diesen Schritt machen? Oder wird Deutschland diese weiter behalten, da sie ja schließlich eine Einnahmequelle ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?