Hallöchen! Wer kann mir sagen ob und wie ich ein Währungskonto (jap.YEN) in D-land eröffnen kann UND auch Abhebungen in jp. Yen (D+J-Land) machen kann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hab leider keine Ahnung, was ein Währungskonto ist, sorry.

Aber: Wenns ums abheben geht, einige Direktbanken bieten kostenlose Konten an, bei denen auch eine kostenlose Kreditkarte dabei ist, mit der man weltweit kostenlos Bargeld abheben kann. 

Beispiel: DKB

Findest du auch in vielen Foren empfohlen für jeden, der Auslandssemester macht oder häufig reist. 

Solltest es aber rechtzeitig vor Abreise eröffnen, damit die Karten und PIN Nummern rechtzeitig ankommen per Post (alles wird getrennt verschickt). Sprich mindestens 6 Wochen um auf Nummer sicher zu gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöchen zurück. Worum geht es denn?

Zunächst mal: Wenn Du in Japan Geld "abhebst" (Du meinst wohl, mit Maestrokarte oder Kreditkarte am Automaten ziehst), bekommst Du automatisch Yen ausbezahlt. Was anderes haben die gar nicht in ihren Geldautomaten, genauso wenig, wie man hier was anderes als Euronen am Automaten abheben kann.

Natürlich kann man in Deutschland Währungskonten auch in Yen eröffnen. Wozu allerdings soll das gut sein? Wie gesagt: Am Automaten gibt es nur EUR und da Währungskonten in der Regel keine Zahlungsfunktion haben muß man das Geld auf Girokonto zurück überweisen und da werden aus Yen Euronen. Die kann man, wenn man lustig ist, in Yen umtauschen. Wieso auch immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meechan
17.05.2016, 20:14

Hallo danke für die ANtwort! Ja, ich möchte vom Währungskonto auch Yen abheben können, wenns nicht geht bzw. so ein Konto nicht gibt, schade. Andere Varianten sind mir klar also mit Karte und Automaten. Danke trotzdem.

0

Was möchtest Du wissen?