Hallöchen, lohnt es sich mit einem i7-2600k 3,4GHz eine GTX 980ti zu kaufen, oder sollte man vorher den Prozessor upgraden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auch wenn du, ganz kindisch, eine Antwort die dir nicht passt, einfach entfernen lässt find ich es trotzdem hirnrissig einen I7 auf einen I7 zu "upgraden", nur weil er mal 5 Jahre alt ist. Basta.

Kommentar von ThaHouse44
03.03.2016, 23:37

Von jemandem der Leute beschimpft, nur weil er nicht versteht was sie meinen und anscheinend nicht in der Lage ist wie ein normaler Mensch freundlich nachzufragen, wenn er schon helfen will, hör ich mir nichts an.

Aber trotzdem danke für die ,,Hilfe" ;)

0

Der i7 reicht noch locker 2-3 Jahre zum Zocken. Du musst dir also keine Sorgen machen ;)

Reicht voll aus. Danit wirst du sehr lange nix neues kaufen müssen. Ich hab auch einen i7 2.6 16gb ram und eine geforce 650 und alles rennt top flüssig ;)

Kommentar von ThaHouse44
03.03.2016, 23:10

Ja bei mir ziemlich genau das selbe ^^ 

0

Puh....also ....der i7 wird die gtx980ti limitieren! ....die cpu ist einfach zu alt...die architektur ist nicht die neuste...und es wird auch ein i7 mind. Der 4ten generation empfohlen und nicht der 2ten wie du ihn hast

Welches 800w Netzteil hast du genau?

Kommentar von ThaHouse44
03.03.2016, 23:38

Das weiß ich leider nicht mehr ... 

0
Kommentar von Larzizzle
04.03.2016, 07:05

Wäre schon wichtig zu wissen schau mal nach.

0

machen kann man es weil es egal ist welchen cpu du drin hast weil wenn du dein system zum beispiel auf ddr 4 wechsel willst kannst du die 980ti trotzen reinsetzten ich habe den selben i7 drinne wie du nur nicht die k version und ich habe bei mir die 970gtx drinn und ich wechssel demächst auf ddr4 und werde mir noch ne r9 390 holen und die mit der nvidia koppeln aber ob du dir die 980ti holst liegt allein an dir die entscheidung musst du fällen

Kommentar von ThaHouse44
03.03.2016, 23:12

Mir gehts nur darum dass mein Motherboard ebenfalls älter ist und dann das einzige was in dem PC top wäre die GPU ist (Netzteil 800W)

0
Kommentar von ErzmagierSkyrim
03.03.2016, 23:15

Hat jetzt nichts mit dee Frage zutun aber auf eine GTX 970 zu einer R9 390, freubdich über 2FPS mehr ;)

0
Kommentar von xXSuchtiXx
04.03.2016, 08:10

das gibt überhaupt gar keinen sinn shino....also erstens kann man die 970 und die r9 380 nicht koppeln....das ist ja schonmal das erste....das zweite ist,dass es nicht egal welche cpu man nimmt,wenn du eine schlechte cpu hast dann limitiert diese die gpu. d.h das die gpu nicht ihre volle leistung bringen kann da die cpu nicht hinterher kommt....2tens hat der ram überhaupt nix mit der gpu zutun,nur mit dem board und der cpu....ach da wär das dritte...um auf ddr4 ram zu wechseln brauchst du ein neues mainboard und eine neue cpu die ddr4 ram unterstützt (z.b i5 6600....(skylake)). also nix mit koppel oder so xD

0
Kommentar von xXSuchtiXx
06.03.2016, 12:48

probiers aus wirste sehen

0

Was möchtest Du wissen?