Spürt man bei der Durchbrechung der Schallmauer auch eine Erschütterung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Pilot der mit seiner Maschine die Schallmauer durchbricht, nimmt davon garnichts wahr, außer eine Reduktion der Triebwerksgeräusche auf ausschliesslich Körperschall. Er befindet sich im Mach'schen Kegel, der "Knall" ist nur bei Kontakt mit der Mantelfläche des Kegels zu hören.

Physisch sollte das auch nur subtil spürbar sein, es gibt keine zusätzliche Erschütterung (das Flugzeug vibriert sowieso ganz ordentlich, die ganze Zeit über)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es auch eine druckwelle. früher wurde über großstädten wie köln oft die schallmauer durchbrochen, und dabei sid oft scheiben rausgeflogen. desshalb ist es auch mittlerweile verboten über großstädten die schallmauer zu durchbrechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?