Hallo, Das Grundstück bis zur Mitte der Straße gehört zu meinem Grundstück vom Haus darf ich da ein "parken verboten Schild" anbringen?

1 Antwort

Auf öffentlichen Straßen darf man ohne Anordnung oder Genehmigung der Straßenverkehrsbehörde, keine Verkehrsschilder anbringen. 

Ob es sich dabei um ein Privatgrundstück handelt, ist egal, da es dem öffentlichen Verkehr gewidmet ist.

 Auf einem Privatgrundstück, ohne öffentlichen Verkehr, kann man aufstellen was man will, sofern keine Beeinträchtigung des nahen öffentlichen Verkehrs gegeben ist.

ein Nachbar parkt sein Auto Dauerhaft vor unserem Grundstück obwohl bei Ihm alles frei ist. auf einer Strassenlänge von 100 m steht nur sein Auto?

Obwohl vor seinem Grundstück alles Frei ist parkt er sein Auto dauerhaft vor unserem Grundstück. Er stellt das Auto so ab damit wir wenn wir rechts rum auf die Strasse fahren wollen einen großen Bogen fahren müssen.

...zur Frage

Darf ich vorne eine Garage eines Haus ohne Schild Parkverbot parken?

Hallo Leute. Entschuldigung für mein Deutsch weil ich in Deutschland vor 1 Jahr bin. Ich habe kein Parkplatz deshalb muss ich in der Straße parken. Neben meiner Wohnung gibt es ein Haus, das hat eine Garage aber der Besitzer nutzt diese nicht und die hat kein Schild Verbotparkt. Gestern habe ich vorne seine Garage geparkt aber er hat eine Nachricht auf meiner Schutzscheibe gestellt. (Stellen Sie Ihr Auto bitte woanders ab, da, wo Sie auch wohnen). Ein Kollege hat mich gesagt dass ich darf da parken weil er kein Schild hat und nutzt diese Garage nicht, deshalb darf man da parken. Das ist richtig? oder darf ich nicht vorne seine Garage parken. Danke. Ich warte auf eine Antwort.

...zur Frage

Darf man vor einer Bordsteinabsenkung des eigenen Grundstücks parken?

das parken vor einer bordsteinabsenkung ist ja verboten. gilt das aber auch wenn die absenkung vor dem eigenen grundstück ist. aslo wenn die absenkung vor dem eigenen grundstück ist, darf man da dann parken? hoffe auf schnelle antwort

...zur Frage

Darf ich das Grundstück betreten?

Meine Freundin wohnt auf einem Grundstück... Mit dem Eigentümer hab ich mich gestritten und er meint, dass ich das Grundstück nicht mehr betreten darf. Meine Freundin wohnt dort aber zur Miete. Frage, darf ich das Grundstück jetzt noch betreten oder nicht?

...zur Frage

Darf ich trotzdem parken?

Ich stehe gerade an einem Zentralparkplatz, vor dem in beide Richtungen ein Absolutes Halteverbotsschild steht. Da dort noch andere Fahrzeuge parken, Parke ich Dort nun auch. Vor dem Zentralparkplatz ist aber auch eine Straße, gilt das Schild nun für den Parkplatz oder für die Straße?

...zur Frage

Gehört der Parkplatz vor einem Grundstück zum Grundstück dazu?

Folgende Situation: Jemand hat ein Grundstück mit einem Haus drauf. VOR dem Grundstück, also auf der Anliegerstraße, JENSEITS der Grundstückgrenze, sind 1 zwei Parkplätze. Im konkreten Fall handelt es sich einfach um die "Stücke Straße" vor dem Grundstück, also in der Grundstücksbreite. Gehören diese Parkplätze nun zum Grundstück dazu oder sind sie öffentlich, d.h., wer zuerst sich draufstellt, steht halt da? Da mein Nachbar da seinen wunderschönen Anhänger dauerparkt, genießen wir die wunderschöne Aussicht darauf...

Würde mich sehr freuen, wenn sich fachlich versierte Menschen mal mit dieser FRage auseinandersetzen. Ich kann mich erinnern, dass zu Zeiten meiner Ausbildung mein damaliger Chef seine Firmenwagen vor seinem Grundstück parkte und er das alleinige Recht darauf hatte. "Fremdparker", auch Nachbarn, mussten außerhalb einer gedachten Fläche vor dem Grundstück parken. War allerdings ein spezieller Fall, mit Anwohnerparken usw., im vorliegenden Fall gibts kein Anwohnerparken oder ähnliches.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?