Hallo,bräuchte euren Ratschlag?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, du scheinst dich noch nicht selbst gefunden zu haben. Du weißt anscheinend nicht ob du auf Frauen,Männer oder beides stehst. Das ist aber nicht schlimm. In erster Linie stehst du auf Menschen :) also ist alles gut. Du hast deinen style wohl auch noch nicht gefunden. Du musst dich nicht zu männlich oder weiblich fühlen. Sei einfach so wie du möchtest :) du scheinst mir einfach verunsichert und weil du dich selbst unter druck setzt, ein bestimmtes Geschlecht zu sein und zu lieben bist du depressiv. Setzte dich bitte nicht unter druck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist nichts - und  gar nichts abwegiges oder seltsames in Deinen Empfindungen !

Fakt ist , Du bist in der Pubertät , und suchst nach Deiner Identität ! Du befindest Dich mit vielen Gleichaltrigen , in ein und der selben Lebensphase ...

Probiere Dich und Deine Umwelt aus , und Du bist garantiert irgendwann ganz easy ein aufgeklärter- zufriedener  Erwachsener

und dann  wird's so richtig turbulent !  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du findest nicht das passende Geschlecht für dich heraus. Bist du unter leute stört dich das nicht und bist du alleine quält dich das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay,sieht so aus als ob du homosexuell bist,es aber nicht akzeptieren willst.

Du musst lieben,wer du bist und du musst lieben,wen du lieben willst,so einfach ist das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?