Hallo,bin von meinem Hausarzt für 3 Wochen krank geschrieben worden (Praxis hat Urlaub ! Sonst immer 2 Wochen )Krankenkasse zahlt aber nur für 2 Wochen! Warum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Krankengeld wird nicht für die Zukunft ausgezahlt, sondern immer nur bis zum Ausstelldatum der Krankmeldung durch den Arzt.

also wenn du z.b. seit 1.7. Krankengeld beziehen würdest, am 14.7. zum Arzt gehst und bis zum 1.8. krankgeschrieben wirst, erhälst du Krankengeld ausgezahlt für die Zeit vom 1.7. - 14.7.

das Krankengeld ab dem 15.7. bekommst du dann erst ausgezahlt, wenn du am 1.8. wieder eine neue Krankmeldung vom Arzt bringst. dann wird die Zeit 15.7. - 1.8. gezahlt.

usw. usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die Au für max. 14 Tage im voraus ausgestellt werden darf.

Danach brauchst Du eine Folgebescheinigung.

Anruf beim Sachbearbeiter Deiner Krankenkasse wäre evtl. hilfreich - er wird es Dir erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?