Hallo,beziehe z.Z alg2 möchte gerne umschulung machen Bzw Schule für Kinderpflege .

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Betreuer Hat wohl keine Ahnung wen du eine Umschulung in einer Bildungseinrichtung machst steht dir Unterhaltsgeld zu in der höhe von alg2 plus fahrtkosten und Eventuel Auch Arbeitskleidung (wens job üblich ist ) Oder Aber man Versucht eine Firma zu finden die eine Einzelumschulung zu Läst dan Bekommt man zusätlich ca 15 monate das geld aus dem 1 Lehrlingsjahr und danach aus dem Letzten und man bekomt seine fahrkosten aber das sind alte daten aber so was ändert sich nicht so einfach aber das ist auch von der firma abhängieg nur muß man dan in die normale berufschuhle ! Umscchulumgen.Du kanst vileicht über die weiterbildung was ereichen da du Schon einen beruf hast gibt es umschulungen nur aus gesundheitlichen gründen zb allergie durch die zb harsprais.Aber Es Müßte Auch Programe für Wiedereinsteiger geben oder vieleicht auch schulungen über die friesör kammer das müßte dan bezahlt werden vom jobcenter den wiedereinstieg im beruf ist förderungswürdieg und du wirst dan deine leistunegen weiter bekommen(fals das nicht nur für mütter gilt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,beziehe z.Z alg2 möchte gerne umschulung machen Bzw Schule für Kinderpflege . Bekomme ich noch geld bei umschulung,bei alg 2 bezug

Wenn Du einen Bildungsgutschein vom Jobcenter bekommst, dann erhälst Du während der ganzen Ausbildung weiterhin Dein bisheriges Geld.

Zusätzlich gibt es noch Fahrtkostenerstattung.

Sollte die Weiterbildung weiter weg sein, kann es sein, das man internatsmäßig untergebracht wird.

Könnte ja auch die anderen Tätigkeiten ausüben die ich bisher machte.

Dann will man Dir einen Bildungsgutschein nicht geben und Du kannst nichts dagegen machen.

MfG

Johnny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann die Sachbearbeiterin beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johnnymcmuff
07.06.2014, 11:32
Das kann die Sachbearbeiterin beantworten.

Wurde doch schon beantwortet vom Sachbearbeiter, es gibt keine Umschulung, also auch kein Geld während der Umschulung.

0

Was möchtest Du wissen?