Hallo,bei mir wurde vor 40 Tagen lactose festgestellt... dann habe ich alle mein ganzes essen auf lostose freie Produkte umgestellt .Ich habe immer noch Bauchs?

3 Antworten

bei mir wurde vor 40 Tagen lactose festgestellt

Du erzählst Unfug. Bei dir wurde keine Lactose festgestellt sondern eine Lactoseintoleranz.

Ja das meine ich, Sorry

0

Wurdest Du auch noch auf andere Lebensmittelunverträglichkeiten getestet?

ja und sie waren negativ

0
@Korkmaz51

Ok,wo hast Du die Bauchschmerzen,im Bereich des Magen oder im Unterbauch?

2

Mach mal einen Allergietest.

Ok, das habe ich bis heute noch nicht gemacht.. ich habe echt langsam Panik. Habe schon Magen Spieglung und MRT hinter mir.. mein Arzt sagt es bleibt nur noch Darmspieglung.. bitte um eure Antworten.

1

Welche Produkte sind bei Zöliakie verboten/erlaubt?

Hallo liebe Community (: Bei mir wurde heute Zöliakie festgestellt, also Glutenintoleranz. Natürlich weiß ich, dass ich nun auf Gluten verzichten muss aber welche Produkte genau enthalten Gluten und was darf ich essen?

...zur Frage

Gewichtsverlust durch Lactose Intoleranz?

Ich war bei einem anderen Arzt.

Es hat sich herausgestellt, dass ich 164cm groß bin und 42kg wiege. Ich bin männlich und 22.

Er sagte mir mein Gewichtsverlust könnte daher kommen, dass ich Lactose Intolerant bin und ich mich nicht dementsprechend ernähre.

Ich hab davon noch nie was gehört. Ich stelle meine Ernährung jetzt zwar um, aber irgendwie zweifle ich daran, dass das der Grund sein soll. Ich meine, das ist doch normalerweise nicht so, dass man dadurch abnimmt oder? Eher Probleme beim Stuhlgang und Bauchschmerzen etc.... die ich aber nicht habe...

...zur Frage

Sehr starke Bauchschmerzen wegen meiner periode?

Ich muss morgen früh aufstehen & kann einfach nicht schlafen weil ich wieder mal extreme Bauchschmerzen wegen meiner Periode hab. Habt ihr ein paar Tips? ( Wärmflasche benutz ich schon aber bringt nichts)

...zur Frage

Unverträglichkeit von Zucker, Laktose, Fruktose und Gluten. Behinderungsausweiss?

Hallo, bin schon über 50 Jahre alt und mein ganzes Leben litt ich unter Hautproblemen und Durchfall. Jetzt wurde festgestellt: Unverträglichkeit von Zucker, Laktose, Fruktose und Gluten. Muss jetzt meine ganze Ernährung umstellen und nur auf teuere Produkte ausweichen. Soll, oder kann ich einen Behinderungsausweiss beantragen? Und wenn, was bringt es mir? Danke im voraus

...zur Frage

Nach warme Milch bauchschmerten bei kalte Milch nicht?

Guten Tag zusammen

Ich trinke morgens immer eine Tasse milch, das habe ich so von meiner Kindheit wohl mitgenommen. :D

Früher hatte ich sie immer warm gemacht die Milch. Hatte immer oft Bauchschmerzen und Übelkeit danach weswegen meine Mutter dachte ich hätte Lactoseintoleranz.

Seitddem ich die Milch kalt trinke geht das gut. Ich habe keine bis weniger Bauchschmerzen. Es kommt sehr drauf an wie viel wie schnell und wann ich sie Trinke.

Sobald ich mal eine Warme Milch trinke ist mir richtig Übel und habe richtig dolle Bauchschmerzen.

Wieso krieg ich bei warme Milch sofort Bauchschmerzen und bei kalte Milch nicjt? Was verändert sich?

Es ist ja auch so wenn man im Sommer wo es mega heiss ist eine warme Mahlzeit isst mag man nicht so viel als wenn man Nudelsalat welches kalt ist essen würde.

Vielen dank für eure Antworten.

...zur Frage

Zu viel lactrase kapseln?

Ich habe seit 3-4 tagen nach jedem Essen (wo lactose drin war,wenn auch nicht viel) 2 lactrase kapseln(gegen lactose allergie)eingenommen.Jetzt ist mir schon seit 2 tagen leicht übel , ich muss ziemlich oft ca. 5 mal auf toilette(großes Geschäft). Und manchmal bauchweh.Jetzt glaub ich dass ich zu viel von den Zeugs genommen habe. Hat einer Erfahrung wann geht das wieder weg?

P.s:Ich trinke schon Fenchel und Kamillen tee.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?