hallo.anfang dieses jahr wurde mein bester freund in die jungend Anstalt hameln gebracht.warum ist ja egal.ich will wissen wie ich geld zu ihn schicken kann?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Überhaupt nicht und das ist gut so!

Geldüberweisungen

Im Gefängnis gibt es die Möglichkeit Dinge des täglichen Bedarfs zu kaufen.
Diese werden vom Hausgeld bezahlt (BayStVollzG, Art. 50). Zu Weihnachten, Ostern und einem vom Gefangenen frei bestimmbaren dritten Zeitpunkt kann zum Zweck eines Sondereinkaufs (BayStVollzG, Art. 25) Sondergeld an den Gefangen überwiesen werden (BayStVollzG, Art. 53).

Bei allen Überweisungen muß der Name und das Geburtsdatum desEmpfängers,die JVA, sowie eine bestimmteZweckbindung angegeben werden.
Genaueres ist über die Zahlstelle der Anstalt zu erfahren.


Nur so geht es.........


Was möchtest Du wissen?