Hallo zusammen Gerne würde ich mir mein erstes Tattoo stechen lassen. Und zwar an der Stelle wie im Bild gezeigt. Vielleicht auch ein bisschen weiter oben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hab auch eins an der Stelle..war mein erstes Tattoo und ich rate dringend von der Stelle ab! RICHTIG SCHMERZHAFT! Mein Tattoowierer wollte es mir anfangs nicht an der stelle stechen..Rippen und Köchel sagte er, sind die schmerzhaftesten Stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht schmerzhafter als auf anderen stellen am körper, trotzdem sind tattoos stechen generell immer ziemlich schmerzhafte prozesse... Ausserdem hängt es davon ab wie empfindlich du bist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau so schmerzhaft wie am Hintern oder sonst wo. Minimale Unterschiede gibt es. Aber lass es doch. Tattoos sind einfach nur peinlich und unoriginell ... Siehst doch eh, dass jeder eins hat. Wenn du ein Statement abgeben willst, dann mach dir bewusst keines, sonst denkt man sich halt nur, aha, wieder irgendein Prolet. Und ich selber hab 5 Tattoos. Es ist wirklich uninteressant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knopperz
15.08.2016, 14:52

Wieso interessiert dich was andere Menschen von dir denken?

Und deine Tattoos hast du ja zu irgendeinem Zeitpunkt gewollt, also warum stehst du nicht hinter dieser Entscheidung?

0

Was möchtest Du wissen?