Hallo zusammen, wo kann man in Deutschland am besten leben, wo ist die Infrastruktur, richtiger Bäcker, Metzger, Schule, Umwelt noch in Ordnung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"und nicht auf Kosten von irgendjemanden Dümmeren sich profilieren müssen..."

Ganz ehrlich: das ist einfach utopisch. Und gerade in kleinen, ländlichen Ortschaften können diese sozialen Geschichten noch viel verzwickter sein, weil man eben so sehr aufeinander hockt und jeder meint, alles über den anderen zu wissen. Da gibt es zwar weniger Anonymität, aber halt auch durchaus Überschreitungen der Privat- und Intimsphäre, weil kaum ein Schritt unbeobachtet bleibt. Und als Zugezogene müsst Ihr drauf gefasst sein, dass es erst recht schwierig sein kann mit dem "integrieren". 

Davon abgesehen: Alpenregion, Schwäbische Alb, Niedersachsen (Lüneburger Heide), Brandenburg, Meck-Pomm. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WaHaup
02.02.2017, 17:08

Brandenburg, Meck-Pomm? Dachte da ist alles kaputtgespart worden...

0

Gute Frage,am ehesten wirst Du wohl unterhalb der Linie Sachsen,Thüringen,Hessen und Rheinland-Pfalz fündig werden,wenn Du das hier

,,Einer Gegend wo die Relationen eben passen, weil alle miteinander ein
gutes Leben haben wollen und nicht auf Kosten von irgendjemanden
Dümmeren sich profilieren müssen..."

mal außer acht lässt,denn das gibts nur in  irgentwelchen Kifferkommunen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stellwerk
02.02.2017, 17:05

..und nicht mal Kifferkommunen sind immun gegen sowas...

1

Zieht aufs Land. Am besten Bayern oder Hessen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf einem Campingplatz - da gibt es viele in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird schwierig, aber in der Alpen Region ist es noch so 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?