Hallo zusammen, wo bekomme ich 600 Einwegflaschen oder 1000 Mehrwegflaschen (ungebraucht) her?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

1,5 Liter Flasche Mineralwasser kostet bei Aldi 0,19 Cent. 0,19*600=114 Euro + Pfand. Pool im Garten aufstellen und das Sprudelwasser reinkippen. Arme-Leute-Whirlpool... ^^ Die Flaschen darf dann ja das Brautpaar entsorgen :D

Da müsstest du schon den jeweiligen Hersteller/Abfüller anschreiben.

Aber selbst dann wird daraus nichts werden. Denn auf leere Flaschen dürfen die kein Pfand erheben, sondern nur auf volle mit bestimmten Getränken.

Da hättest du schon lange vorher anfangen müssen zu sammeln!

Als einzige Möglichkeit fällt mir ein, in sämtlichen Getränkemärkten im Umkreis zu fragen, ob sie dir das Leergut verkaufen.

Neu und ungebraucht sind sie natürlich nicht, sondern mindestens einmal benutzt. Ansonsten beim Hersteller anfragen, aber es ist klar daß dann Transportkosten anfallen.

Kauf doch einfach alle, Füll die um oder mach die bis dahin leer? Oder schreib bei eBay Kleinanzeigen das du jemanden seine leeren Flaschen abkaufst (für Hochzeit) ob er das Geld vom Automaten oder von dir wieder bekommt, kann denen ja egal sein

User 'Cokedose' hat recht: Unbefüllte Flaschen dürfen gar keine Pfandbanderole tragen! Also die billigsten (befüllten) Flaschen kaufen zu EUR 0,11 + 0,25 Pfand pro Stück. Das wäre dann pro Flasche ein 'Verlust' von 11  Cent - vielleicht noch tragbar für den genannten Zweck?

Dann schreib ne Mail an Vittel

Die bekommt man bei Händlern ^^ heißt wo man Frischen Apfelsaft und so kaufen kann in einer Fabrik ^^

Hat sich will erledigt, aber gehe zum Getränke Händler der Verkauft auch Leergutflaschen.

Was möchtest Du wissen?