Hallo Zusammen, welche Kabel werden wo angesteckt?

sechsadrige Lampenkabel - (Elektrik, Anschluss, Lampe)

12 Antworten

Das kann man von hier aus nicht so einfach beantworten, am besten holst du einen Elektriker vor Ort.

Höchstwahrscheinlich musst du aber die Adern Farbe auf Farbe verbinden bzw. in der Leuchte auf einen gemeinsamen Klemmplatz klemmen, damit die wahrscheinlich die Wandleuchte oder die andere Deckenleuchte funktioniert.

die kabel werden jeweils nach farbe sortiert, gemeinsam in die klemme der lampe eingeführt....

braun in L, blau in N und grüngelb in die erdung. meinstens mit einem umgedrehten tannenbaum im kreis gekennzeichnet.

pass bitte beim einführen der klemme darauf auf, dass die isolierung so tief in die klemme taucht, dass die isolierung sicher in der hülse der klemme verschwindet, um einen kurzschluss zu vermeiden.

sollte deine leuchte keinen schutzleiteranschluss (erdung) haben, musst du die beiden schutzleiter mit einer klemme verbinden.

lg, Anna

Das lässt sich nicht eindeutig Beantworten. Daher rate ich dir zu Fachpersonal.

Die beiden gelb-grünen sollten PE sein. Somit gehören die zusammen in eine Klemme.

Und dann wird es lustig.

Blau muss nicht zwingend N sein. Man konnte ihn auch als Schaltdraht verwenden. Später musste man blau mit einem schwarzen Schrumpfschlauch als Schaltdraht markieren.
Somit könte einer N sein, und der andere nicht.

Die beiden braunen sollten, da es sich um einen Lampenanschluß handelt, die geschaltete Phase L´ sein. Jetzt bleibt noch die Frage wo das andere Ende der Leitungen ist. Es könnten 2 Phasen sein. Dann würde man einen 400V-Kurzschluss basteln. Es könnte aber auch sein, daß du 2 Lampenauslässe hast.

Das lässt sich nur Feststellen, indem man 2-polig misst. Und dann Jeder gegen Jeden. Und das bei allen Schalterstellungen. Ich weiß nicht ob du 2 Schalter im Flur hast.

Wie du siehst gibt es da einige Möglichkeiten. Daher sollte sich das jemand mit Fachwissen anschauen. Diese Person hat das entsprechende Wissen, das Werkzeug (Messgerät oder 2-poliger Spannungsprüfer) um das Fehlerfrei anzuklemmen.

Deckenlampe - 4 Kabel, davon 2 stromführend - was tun?

Hallo!

Mein Fachwissen ist sehr begrenzt, deshalb entschuldigt bitte gewisse Ausdrücke.

Meine Lampe hat eine Klemme mit 3 Anschlüssen, aus der Decke kommen 4 Drähte.
Auf braun und blau ist Strom. Schwarz sollte der Nulleiter sein, grün-gelb der Schutzleiter.

Der Schalter ist eine einzelne Wippe, keine doppelte.

Ich habe beide Kombinationen (braun als Phase / blau als Phase) ausprobiert. Die Lampe leuchtet nicht.

Könnt Ihr mir weiterhelfen??

...zur Frage

Wie Metall-Lampe anbringen im Altbau: 2x gelb-grün, 1x schwarz!?

Hallo,

ich möchte in einem Altbau eine Lampe aus Metall anbringen. Aus der Decke kommen 2 gelb-grüne Kabel, wobei eins davon sehr kurz ist und an dessen Anfang etwas "angeschraubt/-steckt" ist, sowie ein schwarzes Kabel. Schwarz ist bekanntlich der Leiter und gelb-grün normalerweise die Erdung. Aber warum gibt es ein 2. gelb-grünes Kabel? Und warum ist es so "zurückgestutzt"? Kann ich trotzdem eine Lampe aus Metall anbringen oder ist das zu gefährlich?

Vielen Dank schonmal :)

Markus

...zur Frage

Glühbirne, also ein Lampe, für die Decke selbst anschließen? Plus und Minus?

Habe zu Weinachten ein neue Lampe bekommen für die Decke. Da kommen drei Kabel raus, Braun, Gelb-Grün, Blau.

Wie erkenne ich wo Plus und Minus ist man die Birne also richtig anschließt?

Ein Schraubenzieher für diese Lüsta-Klemme habe ich.

...zur Frage

Lampenanschluss: Kabel aus Decke ist durchgehend

Hallo,

ich will eine Lampe anschliessen und in der Decke hängt das zu nutzende Kabel bereits aus der Decke (vorbereitet für die Lampeninstallation). Bisher wurde dort noch keine Lampe angeschlossen, da Neubau. Leider ist das Kabel (braun, blau, gelb-grün) durchgehend zzgl eines grauen Kabels, welches als einziges als 'Ende' aus der Decke hängt.

Ich vermute mal, das das Kabel bereits parallel gelegt ist und ich bräuchte nur meine Lampe in Serie schalten, ohne andere Stromabnehmer zu beeinflussen.

Ideen?

...zur Frage

Neutralleiter und Schutzleiter

Aus der Decke kommen drei Adern für den Lampenanschluss. Die Lampe muss an den schwarzen Draht und den blauen Draht angeschlossen werden, das Gehäuse an den Neutralleiter. So weit so gut. Wenn ich nun aber eine Glühbirne an Schwarz und gelb/grün anschließe, leuchtet sie auch. Warum? Ich dachte dass über den Schutzleiter kein Strom fließt?

...zur Frage

Mehrere Lampen an 1 Kabel und Steckdose? Brauche Hilfe :)

Hallo :)

Ich würde gerne drei SEKOND Lampen (siehe Bild) an ein Kabel verbinden, welches dann in die Steckdose gesteckt werden kann.

Ich möchte quasi eine Deckenlampe aus drei verschiedenen Lampen basteln, die ihren Strom aus der Steckdose bekommt. Leider weiß ich nicht so recht, wie ich das anstellen soll und hoffe, dass hier einige Hobbyelektriker unter euch sind, sie mir das erklären können. Vll ja auch mit Bildern :) Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?