Hallo zusammen, weiß jemand von euch eventuell ob darüber diskutiert wird einen EU-Angelschein einzuführen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Diese Diskussion steht in den Paragraphen 3 bis 7 im Strafgesetzbuch.

Demnach gilt in der EU, dass noch nicht einmal eine Straftat im Ausland von den dortigen Behörden verfolgt werden muss, sondern auch jeder Deutsche hier in Deutschland eine Strafanzeige stellen kann, wenn er von einer Straftat im EU-Ausland Kenntnis erlangt hat.

Umweltverschmutzung, Vandalismus und Tierquälerei sind im Zusammenwirken oftmals die Straftaten von Angeltouristen im Ausland. Die meinen, in einem anderen Land "Wilde Sau" spielen zu können ("Da kennt mich niemand").

Frankreich z.B. hat definitiv die Schnauze voll von vandalierenden deutschen Angeltouristen. Nun zieht die Karavane der Unholde in Richtung Osten, da Dänemark, Holland, Belgien und Österreich solche Banausen auch nicht wollen.

Es liegt also weitestgehend an den normalen Anglern selbst, wenn sie solche Untaten nicht zur Anzeige bringen, auch wenn es sich oftmals um Vereinsvorstände handelt. Und genau die sind es, die rigoros dafür sorgen könnten, dass ihre Vereinsmitglieder das Ansehen der Angler in der Öffentlichkeit nicht weiter beschädigen.

Angler haben aber auch den Ruf, friedlich zu sein und dem Stress aus dem Weg zu gehen. Darauf bauen die kriminellen Angler und werden weiterhin unser schönes Hobby beschädigen. Bei vielen Beiträgen dieser Wilden bei Ju-Tub könnte ich einfach nur...

Was möchtest Du wissen?