Hallo zusammen.. Was meint ihr sind Haferflocken und dergleichen nicht gut?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kannst du so problemlos essen wenn es dich satt und glücklich macht ;) Mich macht das ganze aber überhaupt nicht satt von daher gibs das hier bei mir auch nicht. Fett macht das übrigens nicht, außer du isst Kalorienmäßig zu viel (und da macht alles dick!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linushka13
23.03.2016, 17:57

Ja da hast du recht stimmt . Danke ! Du kannst ja die Haferflocken mit etwas kombinieren Rezepte gibt's bestimmt im Internet 👍

0
Kommentar von Linushka13
03.04.2016, 11:42

Oki

0

Also zum abnehmen sind die Dinger eher nicht geeignet, zum Gewicht halten in Ordnung solange man sie in Maßen isst, nicht in Massen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linushka13
23.03.2016, 17:55

weisst du auch warum sie nicht zum abnehmen geeignet sind?

0

Haferflocken sind sehr gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das passt doch das macht nicht fett

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haferflocken sind sehr gut und gesund. Auch wenn man vielleicht auf Kohlenhydrate verzichten möchte, kann/sollte man wenigstens Hafer zum Frühtsück essen um Energie zu bekommen - und das schmeckt in der Kombi mit Joghurt etc sehr gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?