Hallo zusammen, meine Frage: Gehen die "tiefsitzenden" Viren verloren, wenn ich das kostenlose Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 mache oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, "tiefsitzende" Viren werden ein Upgrade sicherlich überleben.

Wenn Du Win 10 haben möchtest, solltest Du folgendes machen:

  • Daten sichern (Dokumente, Bilder, Musik, Videos etc.)
  • Erstelle Dir einen Win 10 (Version 1511 !!) -Installationsdatenträger auf DVD oder USB-Stick über das Media Creation Tool (siehe Link weiter unten)
  • Installiere Win 10 Version 1511 neu (clean install) auf Deinem Rechner, dabei gehen auch alle Viren verloren
  • Für die Installation brauchst Du den Product Key von Deinem Windows 7 (ist dieser im BIOS hinterlegt, geht es automatisch).

Alle Programme müssen natürlich neu installiert werden, Daten können wieder zurückkopiert werden.

Ein Clean Install ist sowieso immer die bessere Methode als das Upgrade, um ein sauberes Win 10 ohne Altlasten zu bekommen.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Wähle Tool jetzt herunterladen, Du musst die richtige Win 10-Edition wählen (Win 7 - Home & Premium => Win 10 Home, Win 7 Pro => Win 10 Pro), allerdings kannst Du bei der Gelegenheit auch die 64-bit-Version installieren, falls Du noch 32-bit hast und der Rechner für 64-bit geeignet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hans39
25.12.2015, 18:34

Bei Win7 wird der Produkt Key standardgemäß auf der Festplatte in der Regitry abgelegt. Fall er nicht bekannt ist, sollte er für die nachfolgende Verwendung sinnvollerweise vor der Win10-Installation ausgelesen werden. 

Ins UEFI/BIOS wird der Produkt Key erst ab Win8/8.1 abgelegt.

0
Kommentar von bumper33
25.12.2015, 19:06

Dankeschön

0

Nein, davon ist nicht auszugehen. Das Upgrade versucht ja das alte System inkl. Software zu erhalten. Das wird dann auch für installierte Malware gelten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bumper33
25.12.2015, 19:06

Ok, dankeschön

0

Was möchtest Du wissen?