Hallo zusammen mein Traum ist es irgendwann einen eigenen anime zu erfinden ich habe sehr gute Fantasie ich möchte ein Team in japan was mit mir diesen schritt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schlecht...

Du müsstest erst einmal erfolgreich Dōjinshi zeichnen, dann in einem Manga Magazin unterkommen, einen Manga veröffentlichen und dann kannst Du mal darüber nachdenken, einen Anime zu zeichnen. Selbst der große Hayao Miyazaki musste Nausicaä erst als Manga veröffentlichen, bevor er den Anime realisieren konnte.

Und Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft, dass ein Team Deine Ideen zeichnet? Erst wenn Du auf dem Höhepunkt Deiner Karriere bist und bei einem großen Studio unter Vertrag, kannst Du Dich darauf beschränken, nur noch die Storyboards zu zeichnen und die Colorierung, die Hintergründe und die Animation andere machen zu lassen. Aber bis dahin machst Du alles selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön, dass du einen Traum hast und von deiner Fantasie überzeugt bist. Aber überdenke deine Ziele nochmal etwas.

ich möchte keine Zeichentrickfilme hier in Deutschland machen weil ich möchte das das produktionsland japan ist 

Warum das denn? Nur weil es hier in Deutschland Leute gibt, die glauben, dass in Japan produzierte Zeichentricks besser sind und anders ("Anime") genannt werden müssen?
Da du in erster Linie die Geschichte "erfinden" willst, reicht es doch, wenn du einen Comic (oder "Manga", ist das Gleiche) oder Roman veröffentlichst, der eine animierte Adaption erhält.
Es gibt zwar auch originale Serien/Filme, aber die werden i.d.R. nicht von einer einzigen Person erfunden.
Also zeichne (oder lass einen Partner deine Geschichte zeichnen) und bewirb dich bei einem deutschen Verlag, die nehmen mehr an als japanische. Ich denke, bald wird es in Deutschland auch möglich sein, längere Serien zu veröffentlichen.
Du kannst später immer noch nach Japan ziehen, aber mach erstmal dort Urlaub. Ich war schon oft dort und kann mir nicht vorstellen, dort zu leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer genug Geld hat kann alles.

Ansonsten bleibt dir nichts übrig außer mit einem Script zu einer der Produktionsfirmen (Ufotable, Toei etc.) zu gehen und zu hoffen das Sie das für so gut erachten das es sich lohnt zu animieren. Da hast du aber eine riesen Konkurenz ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr schlecht.

Fantasie reicht nicht aus um einen Anime zu produzieren. Da musst Du entweder bereits eine extrem gute Geschichte geschrieben haben, die Du als Buch/Drehbuch verkaufen kannst oder extrem reich sein.

Und wenn Du kein Japanisch beherrscht, wirst Du mit Produktionsland Japan auch keine Chancen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss es. Du brauchst erstmal einen Manga, der muss dann noch erfolgreich sein. Und dafür brauchst du erstmal einen Verlag. Der Job ist unglaublich schlecht bezahlt und Japan hat genug Mangaka, die brauchen nicht irgendwelche Kinder aus Deutschland, die wahrscheinlich nicht mal japanisch können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hatsuto
22.05.2017, 22:38

die brauchen nicht irgendwelche Kinder aus Deutschland, die wahrscheinlich nicht mal japanisch können.

Dass er sich selbst als "senpai" bezeichnet, obwohl er erst seit diesem Monat dabei ist, sagt alles.

0

animiere doch mit Anime Studio

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja wenn du dich reinhängst schaffst du alles. Willst du nur die Geschichten erfinden oder auch mangas zeichnen/ bei animationen mitwirken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justinsenpai
19.05.2017, 14:46

Story und zeichnen wenn sie aber besser zeichnen dann lieber die Animationen lg

0

Was möchtest Du wissen?