Hallo zusammen, mein Speicherplatz ist so gut wie ausgereizt. Wie kann ich wieder mehr Kapazität herstellen ,obwohl ich viele Programme überhaupt nicht kenne?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist schwierig. Als allererstes Papierkorb leeren, temporäre Dateien (Benutzer/AppData/Roaming/Temp oder im Windows Explorer %tmp% eingeben, die Dateien dort dann löschen. Programme, die du nicht brauchst, kannst du auch deinstallieren, googel aber bei den Programmen, die du nicht kennst, den Namen um keine Treiber zu löschen. Sollte das alles nicht reichen, rate ich dir, die Dateien, die du nicht ständig brauchst auf eine externe Festplatte auszulagern. Wenn du OneDrive hast, kannst du ja auch mal die Option probierten, dass die Dateien nur online verfügbar sind.

Im Startmenü kann man nach "auf dem Computer installierte Programme anzeigen" suchen.

Systemsteuerung --> Programme deinstallieren

und dann alles rausschmeißen was du nicht kennst.

Ich könnte dir CCleaner empfehlen, dieses Programm löscht automatisch z.B den Cache, Verlauf sowie andere Temporäre Daten, die nicht benötigt werden!

Speicher von was? 

Kommentar von Hundemutti2
31.03.2016, 07:24

lokaler Datenträger C

0

Was möchtest Du wissen?