Hallo zusammen, mein Sohn 7. Klasse Gym. schreibt plötzlich nur noch mittelmäßige Noten, ist deswegen total frustriert. Wie kann ich ihm da heraushelfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

@ gismo63

Ich würde mal mit seinen Lehrern Kontakt aufnehmen, ob es da irgendwelche Probleme gibt um anzusetzen.

Dann würde ich behutsam versuchen herauszufinden, ob er Probleme in der Schule hat, gemobbt wird oder ob es an zuviel PC+Handy -  Zeiten liegt.

Vielleicht Überforderung, setzt sich selber unter Druck, Angst den Notenschnitt nicht zu erreichen, es gibt so viele Möglichkeiten.

Drücke die Daumen, dass ihr das gemeinsam hinbekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da fängt es eben langsam an kompliziert zu werden... zeit für nachhilfe würd ich sagen. ansonsten einfach nicht unter druck setzen. nicht jeder ist dafür geschaffen 1en zu schreiben, bzw so gut mithalten zu können. wenn es schlimmer wird ist das kein grund zu verzweifeln. dann muss man eben die mittlere reife anstreben und eine ausbildung machen. danach kann er dann immernoch, wenn er will, das abitur an einer abendschule nachholen. ich würde aber nicht eingreifen solange er noch versetzt wird. je länger auf dem gymnasium, desto besser. die noten interessieren später niemanden mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?