Hallo zusammen, Kennt jemand einen guten Migräne Therapeuten in Ulm und Umgebung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Nexus891,

Migräne ist eine neurologische Erkrankung. Die Uniklinik in Ulm hat eine neurologische Schmerzsprechstunde. Dort kannst du eine sichere Diagnose und eine gute, anschließende Behandlung deiner Migräne bekommen.

Die Neurologische Schmerzambulanz ist eine Spezialambulanz innerhalb des interdisziplinären Schmerzzentrums Ulm. Neben den sehr häufig auftretenden primären Kopf- und Gesichtsschmerzformen werden neuropathische Schmerzsyndrome in unserer Ambulanz diagnostiziert und behandelt. Schwerpunkte der ambulanten Versorgung liegen in der differenzialdiagnostischen Aufarbeitung komplexer und chronischer Schmerzsyndrome einschließlich der medikamentösen Neueinstellung. Zu den primären Kopfschmerzen zählen insbesondere die Migräne, der Spannungskopfschmerz sowie der Cluster-Kopfschmerz und andere sog. trigemino-autonome Kopfschmerzen.


Quelle: http://www.uniklinik-ulm.de/struktur/kliniken/neurologie/home/spezialsprechstunden/neurologische-schmerzsprechstunde.html

Unter diesem Link findest du auch noch andere, wichtige Infos...

LG Emelina

Danke für den Stern :)

0

wenn wirklich garnichts hilft (weder medikamente noch massagen, gymnastik etc.) dann brauchst du einen schmerztherapeuten. da kann dir deine krankenkasse helfen.

In der Tat nicht, aber schnupper am weisen Tiegerbalsam. Und den Nacken entspannen und massieren wenn es kommt.
Ich mache in solchen Momenten die Augen zu und lege mich flach hin, egal ob in der Stadt oder alleine daheim. Bei mir ist das ganz schlimm mit Kreislaufkoller und Zusammenbrüchen.
Lass mal auf lange Sicht Getreide und Weizen weg. Ohne Witz.... Das war es bei mir. Seitdem ich kein Gluten mehr esse habe ich keine Migräme mehr gehabt. Seit 1,5 Jahren schon.
Und hoffentlich nie wieder

Was möchtest Du wissen?