Hallo Zusammen. Kennt jemand die Gründe, die zum Ersten Weltkrieg geführt haben vom Kolonialismus - zum Jahr 1914?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bis morgen ist nicht mehr viel Zeit. Ich würde dir raten, einmal aufmerksam in diesen beiden nicht allzu umfangreichen, aber doch inhaltlich zuverlässigen Heften nachzulesen, in denen die wichtigsten Entwicklungslinien und Gründe, die zum WK I geführt haben, verständlich geschildert werden:

Beide Hefte darfst du legal und kostenlos als PDF-Dateien herunterladen.

Viel Erfolg!  :-)

MfG

Arnold

Kommentar von Zayn93
01.07.2016, 19:04

Danke viel Mals für diesen beiden Links. Sind wirklich hilfsreich.😀😁

0

Frankreich wollte elsass zurüclgewinnen, briten und deutsche streiten sich um die seeherrschaft (deutschland wollte zur seemacht aufsteigen), russen wolltem ihren einfluss auf dem balkan vergrößern und kommt mit österreich in konflikt

Kommentar von Zayn93
30.06.2016, 19:41

Das ist wirklich eine gute Antwort. Danke!😀😀

Hab aber eine Frage: Sind das einzelne Gründe?

0

Deutschland wurde kräftig und "aufstrebend". Wollte einen "Platz an der Sonne", d.h. wollte auch wie England und Frankreich Interessenspolitik in fernen Ländern verfolgen. England, Frankreich und andere wollten dem Newcomer keinen Platz lassen und v.a. England fühlte sich durch das große Flottenbauprogramm provoziert. Hinzu kamen markige und unvernünftige Sprüche des Kaisers.

Daher verfolgten die anderen Mächte eine "Einkreisungspolitik".

Was möchtest Du wissen?