Hallo zusammen kann jemand meinen schreiben aktuelliesieren?

3 Antworten

Mein Weg zur Arbeit ist 8,4 Km.

Zu Fuss ist mir diese Strecke zu weit, mit dem Fahrrad zwar machbar, unter gewissen Umständen aber erschwert.

Zum einen macht mir meine (Pollenallergie?) Probleme, sodass ich erschöpft und völlig Verschwitzt ankomme und dementsprechend nicht die gleiche Leistung geben kann wie sonst.

Andererseits, fällt es mir unter gewissen Wetterbedingungen schwer arbeiten zu gehen.

Bei Regen, habe ich Angst mich zu erkälten. Wenn ich durchnässt ankomme und durchgefroren arbeiten muss oder aufgrund des Untergrunds ausrutsche und mich verletze, könnte das zu einem längeren Ausfall sorgen.

Ausserdem geht ein Teil der Strecke durch Waldgebiet, bei windigem Wetter oder Schnee kann es schon einmal vorkommen, dass sich ein Ast löst, sodass auch wieder Verletzungsgefahr droht.

Sie sehen, es gibt einige Gründe, weswegen ich um meine Gesundheit besorgt bin, wenn es um meinen Arbeitsweg geht.

Ich weiss, ich bin nicht ihr idealer Angestellter, ich habe am Anfang Fehler gemacht. Aber ich vermisse meine Arbeit, wenn ich zu Hause bleiben muss.

Ich will diesen Job bei Norka unbedingt behalten.

Haben sie einen Vorschlag, wie ich etwas an dieser Situation ändern kann, um weiterhin bei ihnen zu arbeiten?

Ich wäre wirklich froh, wen sie mich bei dieser Angelegenheit unterstützen, ich bin auch bereit dazu mit ihnen im Gespräch zu einer Lösung zu kommen.

---------------------------

Bevor du irgendeinen Text von hier nimmst, würde ich dir empfehlen, ihn noch einmal korrigieren zu lassen.

Ausserdem habe ich noch in den Text mit eingebaut, dass du für ein Gespräch bereit bist. Kompliziertere Dinge sind meistens besser zu klären, wenn man sich direkt austauscht, nicht über Text.

Ich selber habe auch einen längeren Arbeitsweg. Vor allem im Winter habe ich Angst auszurutschen, manchmal lagen nach einem Sturm Bäume über dem Weg. Darum kann ich verstehen, wenn du an gewissen Tagen nicht zur Arbeit gehen willst.

Trotzdem denke ich, dass es in deiner Situation vielleicht besser ist, nicht Hauptsächlich Gründe aufzuzählen, warum du nicht kommen kannst, weil sich das schnell nach Ausreden anhört und stattdessen zeigst, dass du Arbeiten willst und bereit bist dich anzupassen.

In der Schweiz ist das zumindest so. Wie es da ist, wo du gerade arbeitest keine Ahnung, vielleicht kann das jemand anderes beantworten.

Logisch denken? Wozu

Eine Allergie hindert niemanden daran rauszugehen.

Fahrrad kann man auch bei Wind und Regen fahren. Es gibt extra Ponchos/ Regenkleidung dafür.

Und es gibt den ÖPNV

Ich brauche nicht kommenten ich brauche nur diese schreiben korrigieren.

0
@Tawakal1989

Ach so

ok vorne weg du wiederholst dich immer wieder!

________________________

Hallo, 

Mein Weg zur Arbeit ist 8,4 Km.

Aus zwei Gründen kann ich nicht mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur Arbeit gehen. 

Der Erste Grund ist meine Allergie. (welche?)

Der zweite Grund wenn es windig ist, wenn es regnet, kann man auf keinen Fall mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren.

Am Anfang meiner Arbeit, habe ich mir ein Fahrrad gekauft,

Ich habe am Anfang Fehler gemacht, aber ich vermisse meine Arbeit.

Norka ist nicht gleich wie andere Firmen, Norka hat eigene Gesetze.  

Es ist eine Montage Aufgabe, wenn ich müde und verschwitzt zur Arbeit komme, oder zu spät komme, weil bei Wind das Fahrrad gar nicht geht, mache ich Fehler.

Mein Weg von zu Hause zur Arbeit geht durch Wald.

(Im Wald regnet es erst wenn der Regen aufgehört hat. und man merkt auch keinen Wind)

Es sind nicht ein Kilometer oder zwei Kilometer die eine Person durchgenässt fahren Kann es sind 8400 m, bei Frost/Hitze/Regen und Wind.

Bitte, bitte, bitte denken Sie logisch und helfen Sie Mir , weil ich will nicht meinen Job aus irgendeinem Grund verlieren.

0

Deine Antwort ist schon ok. Wenn man einen Text korrigiert, muss man nach dem Sinn gehen. Der fehlt hier. Was will er eigentlich? Ein Auto? Jemanden, der ihn abholt? Eine Rechtfertigung für das jobcenter, doch nicht mehr hinzugehen? Oder ist das ganze nur eine Hausaufgabe im Integrationskurs?

0
@FelixLingelbach

Eine Hausaufgabe, sein Kommentar zu meiner ersten Antwort.

Ich brauche nicht kommenten ich brauche nur diese schreiben korrigieren.
0

Da meine Wohnung von der Arbeit 8,4 km weit entfernt ist, kann ich nicht mit dem Fahrrad oder zu Fuß zum Arbeit gehen. Zudem kommt, dass meine Allergie das Laufen im Freien erschwert. Auch das Wetter kann windig sein. Ferner denke ich, dass man niemals im Regen mit dem Fahrrad zum Arbeit fahren sollte. 

Nichtsdestotrotz habe ich am Anfang meiner Arbeit ein Fahrrad gekauft, aber an regnerischen und/oder windigen Tagen ist es ganz unmöglich, damit zu fahren.

Norka ist komplett verschieden zu anderen Firmen; z. B. hat Norka ein eigenes Gesetz.  

Es ist Montagearbeit und wenn ich müde zur Arbeit gehe und dann Fehler mache, würde ich das schlecht finden. 

Bei Kälte, Hitze, Regen und Wind mit dem Fahrrad zu fahren (Es sind ganze 8400 Meter!) ist unmenschlich!

Bitte, bitte, bitte, denken Sie logisch und helfen Sie mir, weil ich nicht meinen Job aus irgendeinem Grund verlieren will.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich lese und schreibe gerne!

Was möchtest Du wissen?