Hallo zusammen, Ich mache eine Ausbildung zum friseur,in 9 wochen hab ich meine GP teil 2/Bayern.eine der 3 modele ist blond,mit strähnen von vorherigen beh?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das dein Modell vorher noch Strähnchen hat, ist nicht das Problem. Wichtig ist, das du ein deutliche Farbveränderung machst. Mindestens einen Ton heller oder dunkler und in der Nuance verändert oder 2 heller oder dunkler. Sie muss nachher anders ausschauen als vorher, nicht nur besser. Von dem her kann es sein, das alle drei recht haben: ein Modell mit Strähnchen ist ok, aber nur Ansatz goldiger und Tonspülung auf den Längen ist nicht die Prüfungsaufgabe erfüllt und damit das Thema verfehlt. Ließ die Prüfungsanforderungen genau und frag deine Chefs, warum sie das so sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kusenka
08.05.2016, 13:01

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung ,ich bin seit 4 Wochen meiner Prüferin hinterher und sie meinst es wäre in Ordnung ,ihre Längen und spitzen fast Platin blond sind und der Ansatz geht ins goldige Bereich mit Längen Ausgleich...Und was meine Chefs angeht, sie wollen mir dabei nicht helfen, angeblich haben sie ja keine Ahnung,und ich bin nicht die erste Azubine bei beiden,es kam so weit dass wir bei der Prüfungsausschuss angerufen haben... Sie wussten von Anfang an wenn ich alles nehmen will und was bei der Prüfung gefragt ist,aber nie dazu was gesagt von wegen...färbe sie mit Naturton und bei der Prüfung machst du sie wieder blond...kein Wort...

0

Was möchtest Du wissen?