Hallo zusammen! Ich liebe Sprachen und spreche Deutsch, Englisch, Spanisch, Niederländisch und bisschen Türkisch.Welche Sprachen sind damit einfach zu lernen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du Spanisch kannst, wird dir italienisch leichtfallen. 

Bei denen würde ich es dann aber auch belassen und sie ausbauen durch regelmäßigen Gebrauch. Es ist schon eine zeitaufwändige Sache. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Italienisch u. Portugiesisch ist nicht schwer, wenn man bereits Spanisch kann. Rumänisch ist auch dem Spanischen sehr ähnlich.

Wer Deutsch, Englisch und Nederlands kann, der wird sich auch mit Dänisch und Schwedisch und Norwegisch nicht schwer tun.

Wer Türkisch kann, kann sicher auch mit anderen Turksprachen etwas anfangen, da fehlt mir aber leider die eigene Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mrvbj 27.06.2016, 01:28

Danke für die schnelle und ausführliche Antwort

0

Musst Du wissen was dir meißten liegt. Deutsch, Englisch, Niederländisch sind wohl Germanische Sprachen und Dänisch, Schwedisch, Norwegisch ebenfalls. Spanisch gehört wohl eher zu den romanischen Sprachen, wie Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Rumänisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann nur Türkisch, Deutsch, Englisch und ganz bisßchen Spanisch.

Ich würde dir empfehlen Englisch zu lernen. Ist halt einfacher z.B. Du musst in Deutsch immer der/die/das sagen. Aber beim Englischen reicht nur ein "The" 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spontan würde ich sagen, dass Spanisch sich auf jeden Fall ausbauen lässt.

Portugal, Brasilien, Kolumbien und sogar auf den Phillipinen werden abgeleitete Sprachen von Spanisch gesprochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
laJuliaaa 27.06.2016, 01:29

Ist Portugiesisch abgeleitet?

0
MrMiles 27.06.2016, 01:39
@laJuliaaa

Ich habe Verwandte auf Madeira - wenn du sie fragst, würden sie wohl sagen, es war anders herum.

Ob Spanisch jetzt von Portugiesich abgeleitet ist, oder Portugiesich von Spanisch, kann wohl heute keiner mehr so genau beantworten :)

0
Rudolf36 27.06.2016, 08:04
@MrMiles

Portugiesisch und Spanisch sind 2 selbständige Sprachen, keine ist von der anderen abgeleitet. Sie haben sich selbständig nebeneinander entwickelt.

Sprich mal einen Spanier in Portugiesisch an. Er wird dich nicht verstehen.

1
MrMiles 28.06.2016, 21:12
@Rudolf36

Sprich mal einen Portugiesen in Spanisch an - das funktioniert wunderbar :)

0
Rudolf36 27.06.2016, 08:09

Was sind abgeleitete Sprachen?

In Portugal spricht man Portugiesisch, in Brasilien ein brasilianisches Portugiesisch, in Kolumbien Spanisch . . .

0

Wenn du die alle kannst, dann sollte der Rest kein Problem sein. Die Basis ist die gleiche.

Ein Italiener bei uns kann super Spanisch, Deutsch, Französisch und klar Italienisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DonkeyDerby 27.06.2016, 01:32

Wenn du die alle kannst, dann sollte der Rest kein Problem sein.

Oha, der "Rest" besteht z.B. Finnisch, Ungarisch, Hebräisch, Arabisch, Farsi, Hindi, Thai, Vietnamesisch, Japanisch, Chinesisch, Baskisch u.v. a.

0

Was möchtest Du wissen?