Hallo zusammen, Ich habe vor mir ein Auto zu kaufen einen Golf 4. Der hat Allerdings knapp 200.000 km drauf und ist BJ 99. Lohnt es sich den zu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt so auf den allgemeinzustand an.

Ob Diesel oder Benziner ( obwohl: unsere Golf - die von meinen Eltern und jetzt auch meine - hatten immer so um die 250000 -270000 kilometer runter, waren aber icht so alt waren Benziner)

Preis: 500 Euro oder 5000 Euro?

Kurz oder Langstreckenfahrzeug?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diesel oder Benziner? 75 PS oder 200 PS ?

Gibts bei euch DEKRA oder TÜV, die checken dein komplettes Auto mit Motor, Karosserie, Fahrwerk und Bremsen..für ca. 50,00 €.

Das würde ich machen, bevor ich so ein Auto kaufe.

Bei einem Diesel mit 200.000 KM - wenn pfleglich behandelt - spricht nix dagegen, den zu kaufen, der hält auch 300-500.000 km - kein Einzelfall.

Beim Benziner würde ich das nicht machen.

Andererseits: Was soll der golf 4 mit 200.000 km und bj. 99 denn überhaupt kosten? 500 Euro?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal wie der aussieht - der hat seine beste Zeit hinter sich - ich würde die Finger davon lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein erstes Auto war ein auch ein Golf 4 und hatte 200000 runter. Kann man so nicht pauschal sagen. Kommt auf den Gesamtzustand an. An den Autos ist meisten noch was "günstiger" zu machen als an den neueren wegen der Elektronik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist echt viel gelaufen, aber es kommt auf den Gesamtzustand an und auf den Preis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... die rd. 100 EUR Kaufpreis machen doch den Bock nicht fett, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?