Hallo zusammen, ich habe vor einer Woche einen Antrag für eine Aufnahme in die Psychotherapeutische Klinik ( JohannesStift ) gestellt hat jemand erfahrungen.?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich war mit 14 in einer Stationären Therapie, ein halbes Jahr später Teilstationär, danach Vollstationär und danach in einer geschlossenen. Ich sags mal so wenn man sich helfen lassen will hilft es auch. Und wenn du dich selbst einweisen lassen willst dann mach dir keine Sorgen das es schlimm für dich wird. Du darfst halt das erste Wochenende gar nicht nach hause(war bei mir zumindest so). Danach darfst du jedes Wochenende nachhause aber von den Therapieplänen und den Rest ist jede Klinik verschieden und abgestimmt darauf weswegen du da bist. 

Was möchtest Du wissen?