Hallo zusammen Ich habe um halb 7 meine letzte Pille genommen. Ich hatte den ganzen Abend Bauchkrämpfe und um halb 10 hatte ich Durchfall. Was nun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey!
Das ist kein Problem. Wenn du erbrochen hättest, könnte die Pille wieder rausgekommen sein.
So aber ist sie durch den Magen in den Darm gelangt, der Wirkstoff wurde aufgenommen, und selbst wenn noch nicht, ist sie noch nicht so weit "hinten" im Darm angekommen, dass sie mit dem Durchfall hätte rauskommen können.

Nur wenn du mehrer Tage Durchfall hast, müsstest du dich bei deinem Arzt erkundigen, wie das mit der Wirksamkeit ist. Aber dann auch nicht deshalb, weil die Pille vielleicht wirkungslos wieder herausgekommen ist, sondern weil bei einer schwereren Darmkrankheit die Fähigkeit des Darmes, Wirkstoffe aufzunehmen, beeinträchtigt sein kann und deshalb vielleicht nicht genug von dem Medikament in deinen Körper gelangen kann.

Und lies zur Sicherheit noch die Packungsbeilage von der Pille!

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe morgen lieber zum Arzt. Trinke Tee und lege eine Wärmflasche darauf. Das sollte etwas entspannen. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von buerihenger
09.12.2015, 23:12

die bauchkrämpfe sind weg. ist alles klar. meine frage ist ob die pille nun wirkt oder nicht

0

Die Packungsbeilage ist eindeutig, nimm eine Pille nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Durchfall ist der Schutz nicht mehr gewährt, also muss man zusätzlich verhüten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pille nachnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?