Hallo zusammen ich habe total Probleme mir Kontaktlinsen einzusetzen rausholen geht super aber die Kontaktlinsen bleiben nicht auf meiner Pupille kleben was?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja im Prinzip kannst du es nur immer wieder versuchen und üben. Es bedarf nunmal einiger Übung... Ich selbst lege die Linse immer auf den Zeigefinger, halte mit zwei Fingern das Auge etwas auf und setze die Linse aufs Auge. Ich drücke sie immer leicht an, so dass die Luft unter der Krümmung entweicht und sich die Linse festsaugt. Dazu sollte ich allerdings sagen, dass ich überhaupt kein Problem  damit habe, mir mit gewaschenen Händen direkt ins Auge zu fassen und es dabei geduldig offen zu halten... Diese Voraussetzungen hat nicht jeder. Die meisten ekeln sich davor, auch mit Kontaktlinsen direkt ins Auge zu fassen. Du muss selber sehen, wie du es am besten kannst. Natürlich kann dir da der Kontaklinsen-Spezialist beim Optiker deines Vertrauens Tipps geben. Es gibt auch Tutorial Videos, die verschiedene Einsetz-Techniken zeigen. Ich kann dir nur meine sagen und dir nochmal raten: Hab Geduld! Niemand wird das von Anfang an ohne Probleme in Sekunden können. Verlier nicht den Mut! Jeder kann das lernen. Manche brauchen nur vll länger als andere.

Da wird dir hier keiner helfen können.

Kontaktlinsen müssen richtig angepasst werden.

Also geh zum Kontaktlinsen - Optiker!

Kommentar von Justinsenpai
18.05.2017, 15:56

der Optiker hat es mir schon erklärt aber sie bleibt einfach nicht kleben

0

Was möchtest Du wissen?